Berichte und Neuigkeiten

 
Saunabrand in Sieghartskirchen: Glimpflicher Ausgang Titel Datum
Saunabrand in Sieghartskirchen: Glimpflicher Ausgang 2019-10-26

Am Morgen des Nationalfeiertags wurde die Feuerwehr Sieghartskirchen zu einem Saunabrand in der Pressbaumerstraße alarmiert. Entsprechend dem Alarmstichwort wurde Alarmstufe 2 ausgelöst und ebenso die Feuerwehren Rappoltenkirchen und Röhrenbach alarmiert.
Da die Mitglieder gerade am Übungsort der Inspektionsübung waren, als die Alarmierung eintraf, konnten sie sich unverzüglich auf den Weg zum Einsatzort machen. Während der Fahrt rüstete sich bereits ein Atemschutztrupp im RLF aus.


Saunabrand in Sieghartskirchen: Glimpflicher Ausgang
Saunabrand in Sieghartskirchen: Glimpflicher AusgangFoto: FF Sieghartskirchen, Pressedienst 

Saunabrand in Sieghartskirchen: Glimpflicher Ausgang
Saunabrand in Sieghartskirchen: Glimpflicher AusgangFoto: FF Sieghartskirchen, Pressedienst 


Bei der Erkundung konnte festgestellt werden, dass es sich um einen Kleinbrand in einer Sauna handelte. Der Hausbesitzer reagierte sehr rasch und unternahm bereits erfolreich erste Löschversuche.
Während der Erkundung wurde bereits eine Löschleitung und Kleinlöschgeräte für einen möglichen Löschangriff vorbereitet. Ebenso wurde durch das KLF ein Atemschutz-Sicherungstrupp ausgerüstet. Seitens der Feuerwehr wurde die Sauna und der betroffene Bereich mittels Wärmebildkamera auf mögliche Glutnester kontrolliert. Die weiteren Einsatzkräfte der Feuerwehren Rappoltenkirchen und Röhrenbach konnten in Bereitschaft bleiben.
Nachdem die Kontrolle abgeschlossen war, konnten die Feuerwehren wieder abrücken.


Saunabrand in Sieghartskirchen: Glimpflicher Ausgang
Saunabrand in Sieghartskirchen: Glimpflicher AusgangFoto: FF Sieghartskirchen, Pressedienst 

Saunabrand in Sieghartskirchen: Glimpflicher Ausgang
Saunabrand in Sieghartskirchen: Glimpflicher AusgangFoto: FF Sieghartskirchen, Pressedienst 




Eingesetzt waren für etwa 1/2 Stunde:
FF Sieghartskirchen,
FF Rappoltenkirchen,
FF Röhrenbach,
Rotes Kreuz,
Polizei.

Text und Fotos: FF Sieghartskirchen, Pressedienst

Links zum Ereignis Links zum EreignisBitte Hinweise zu Links im Impressum beachten.

zurück zu Liste von Ereignissen




Inhaltliche Betreuung - Design und Programmierung - Bezirksfeuerwehrkommando Tulln - Impressum und Kontakt - Login