Berichte und Neuigkeiten

 
Ausbildungsprüfung Atemschutz: 12 Abzeichen Titel Datum
Ausbildungsprüfung Atemschutz: 12 Abzeichen 2019-12-01

Ausbildungsprüfung erfolgreich absolviert: 12 Abzeichen in den Stufen Bronze, Silber und Gold!


Ausbildungsprüfung Atemschutz: 12 Abzeichen
Ausbildungsprüfung Atemschutz: 12 AbzeichenFoto: BFKDO Tulln, Pressedienst 


Ausbildungsprüfung Atemschutz: 12 Abzeichen
Ausbildungsprüfung Atemschutz: 12 AbzeichenFoto: BFKDO Tulln, Pressedienst 

Ausbildungsprüfung Atemschutz: 12 Abzeichen
Ausbildungsprüfung Atemschutz: 12 AbzeichenFoto: BFKDO Tulln, Pressedienst 



Nach wochenlangen Vorbereitungen traten am 30. November drei Gruppen der Freiwilligen Feuerwehr Sieghartskirchen zur Ausbildungsprüfung Atemschutz an. Diese Prüfung umfasst alle Aufgabengebiete eines Atemschutz-Geräteträgers, wobei die Aufgaben nicht nur in einer vorgeschriebenen Zeit erfüllt werden müssen, sondern vor allem fehlerfrei erledigt werden sollen.

Die erste Station ist das Ausrüsten mit dem Atemschutzgerät. Dabei sind im Fahrzeug sitzend die Maske, das Gerät, sowie die persönliche Schutzausrüstung korrekt anzulegen. Sodann sind die erforderlichen Geräte aufzunehmen, bevor der Trupp dem Hauptprüfer die Einsatzbereitschaft meldet. Bei der zweiten Station wird eine Personensuche in einem verrauchten Raum angenommen. Der Trupp muss unter Einhaltung einer Zeitvorgabe die Übungspuppe finden und in den sicheren Bereich bringen. Weiters sind die Kennzeichnungen von Gefahrstoff-Kanistern zu merken. Der Gruppenkommandant muss dabei sämtliche Schritte protokollieren. Als nächste Station ist ein Hindernisparcours zu absolvieren. Mit einer Schlauchleitung wird zuerst ein Hindernis überklettert, ein Tunnel durchquert und ein weiters Hindernis überwunden. Als letzte Station sind die Atemschutzgeräte wieder Einsatzbereit zu machen und eine Dichtheitsprüfung durchzuführen. Der Gruppenkommandant muss weiters theoretische Fragen aus dem Themenbereich Atemschutz beantworten.


Ausbildungsprüfung Atemschutz: 12 Abzeichen
Ausbildungsprüfung Atemschutz: 12 AbzeichenFoto: BFKDO Tulln, Pressedienst 

Ausbildungsprüfung Atemschutz: 12 Abzeichen
Ausbildungsprüfung Atemschutz: 12 AbzeichenFoto: BFKDO Tulln, Pressedienst 

Ausbildungsprüfung Atemschutz: 12 Abzeichen
Ausbildungsprüfung Atemschutz: 12 AbzeichenFoto: BFKDO Tulln, Pressedienst 



Nach drei Durchgängen konnten die Teilnehmer jubeln: Alle drei Gruppen hatten die herausfordernde Prüfung Punkten geschafft und konnten die Abzeichen in Empfang nehmen. Abschnittsfeuerwehrkommandant Leopold Mayer dankte für die Bereitschaft der Mitglieder sich solchen Ausbildungsprüfungen zu stellen, und ihre Freizeit in Übung und Ausbildung zu investieren. Abschnittsfeuerwehrkommandant-Stellvertreter Dominik Rauscher schloss sich dem Dank an und gratulierte zu den gezeigten Leistungen.


Das Abzeichen in Bronze erhielten: Daniel Strasser, Roman Heinrich, Florian Lengauer, Rene Hubmaier, Andrea Barnert, Mattias Gaber, Thomas Grießlehner, Ismael Isemann
Das Abzeichen in Silber erhielt: Gerhard Bukovsky
Das Abzeichen in Gold erhielten: Christian Kortschak, Georg Patrias, Dominik Brandsteidl

Text: FF Sieghartskirchen, Pressedienst

Links zum Ereignis Links zum EreignisBitte Hinweise zu Links im Impressum beachten.

zurück zu Liste von Ereignissen




Inhaltliche Betreuung - Design und Programmierung - Bezirksfeuerwehrkommando Tulln - Impressum und Kontakt - Login