Berichte und Neuigkeiten

 
Ausbildungsprüfung Atemschutz Titel Datum
Ausbildungsprüfung Atemschutz 2019-12-16

Nach intensiver Vorbereitungszeit war es am Freitag, den 13.12.2019 soweit. Die FF Erpersdorf trat gemeinsam mit Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Pischelsdorf zur Ausbildungsprüfung Atemschutz (APAS) in Silber und Bronze an.

Die Prüfungen bestehen aus 5 Stationen, wobei es für jede einzelne ein Zeitlimit gab.

Die erste Station war das Ausrüsten mit dem Atemschutzgerät im Fahrzeug, danach ging es weiter zur Personensuche, die dritte Station war der Löschangriff über die Hindernisstrecke. Nachdem diese absolviert war, stellten wir die Einsatzbereitschaft wieder her indem wir die Atemschutzflaschen tauschten. Während wir dies machten musste der Gruppenkommandant Fragen über das Sachgebiet Atemschutz beantworten.

Nachdem alles erledigt war, bekamen wir das Ergebnis mitgeteilt.

Von dem Prüferteam unter der Führung OBI Norbert Quixtner, Abschnittskommandantstellvertreter ABI Johann Kellner, Unterabschnittskommandant HBI Werner Schlachtner und Bürgermeisterin Marion Török erhielten wir die Abzeichen und die Urkunden verliehen.

Das Bezirksfeuerwehrkommando Tulln gratuliert allen Teilnehmern zu bestandenen Prüfung!


Ausbildungsprüfung Atemschutz
Ausbildungsprüfung AtemschutzFoto: FF Erpersdorf, M. Hahnl 


Ausbildungsprüfung Atemschutz
Ausbildungsprüfung AtemschutzFoto: FF Erpersdorf, M. Hahnl 


Ausbildungsprüfung Atemschutz
Ausbildungsprüfung AtemschutzFoto: FF Erpersdorf, M. Hahnl 




zurück zu Liste von Ereignissen




Inhaltliche Betreuung - Design und Programmierung - Bezirksfeuerwehrkommando Tulln - Impressum und Kontakt - Login