Berichte und Neuigkeiten

 
Fahrzeugbergung Titel Datum
Fahrzeugbergung 2020-02-17

Ein Fahrzeug auf der L123 im Bereich Dopplerhütte, kam aus unbekannter Ursache von der Fahrbahn ab und kam am Dach liegend auf der Fahrbahn zum Stillstand. Rettung war bereits vor Ort.

Nach Freigabe durch die Polizei wurde das Fahrzeug mittels Seilwinde wieder aufgerichtet. Die Fahrbahn wurde gereinigt und das Auto auf Anordnung der Polizei auf einem Parkplatz sicher abgestellt.

Eingesetzte Kräfte:

  • 10 Mann FF-Königstetten
  • TLF-A 3000
  • KRFA-S
  •  Polizei Königstetten
  • Rettung: RTW Tulln


Fahrzeugbergung
FahrzeugbergungFoto: FF Königstetten 

Links zum Ereignis Links zum EreignisBitte Hinweise zu Links im Impressum beachten.

zurück zu Liste von Ereignissen




Inhaltliche Betreuung - Design und Programmierung - Bezirksfeuerwehrkommando Tulln - Impressum und Kontakt - Login