Berichte und Neuigkeiten

 
FMD-Fortbildung Titel Datum
FMD-Fortbildung 2020-02-22

Am Freitag den 21.2.2020 fand im Gemeindesaal der Marktgemeinde Michelhausen mit 50 interessierten Kameradinnen und Kameraden die Fortbildung für den feuermedizinischen Dienst (FMD) statt.

Nach der Begrüßung durch Bezirkssachbearbeiterin-FMD Martina Mocker wurden drei interessante Themenbereiche präsentiert.BSB Martina Mocker gab einen kurzen Überblick über den Feuerwehrlandesleistungsbewerb 2020 in Sieghartskirchen. Bei dieser Veranstaltung sorgt der FMD in enger Zusammenarbeit mit dem Roten Kreuz für die medizinische Versorgung. Interessenten können sich gerne bis 15. März 2020 unter martina.mocker@feuerwehr.gv.at melden.

Der Bezirkskommandant des Roten Kreuzes für den Bezirk Tulln Herr Roman Hochgerner berichtete über die Änderungen beim Grosseinsatzmanagment sowie die Einführung des BEL (Bezirkseinsatzleiter) und dessen Funktion. Anschließend wurde das BEL-Fahrzeug des Bezirkes Tulln vorgestellt.


FMD-Fortbildung
FMD-Fortbildung Foto: BFK Tulln/ M. Mocker 

Bezirksfeuerwehrarzt Dr. Maximiliaan van Erp sprach über dieGefahren von Verbrennungen und Rauchgasvergiftungen im ATS-Einsatz. Dabei wurden die verschiedenen Verbrennungsstufen, Atemwegsverletzungen und deren Umgang aus medizinscher Sicht berichtet.Die Gefahren beim Atemschutzeinsatz und Erste Hilfe Maßnahmen waren ein weiteres wichtiges Thema.

Auf diesen Weg möchte sich BSB Martina Mocker nochmals für die interessanten Vorträge bei den Vortragenden Bezirkskommandant des Roten Kreuzes Tulln Roman Hochgerner und Dr. van Erp bedanken.


FMD-Fortbildung
FMD-Fortbildung Foto: BFK Tulln/ M. Mocker 

FMD-Fortbildung
FMD-Fortbildung Foto: BFK Tulln/ M. Mocker 



zurück zu Liste von Ereignissen




Inhaltliche Betreuung - Design und Programmierung - Bezirksfeuerwehrkommando Tulln - Impressum und Kontakt - Login