Berichte und Neuigkeiten

 
Brand eines Hackguthaufens Titel Datum
Brand eines Hackguthaufens 2020-03-22

Am Samstag, dem 21. März wurden die FF Michelhausen in den frühen Morgenstunden zu einem Brandeinsatz zur Kompostanlage in Pixendorf alarmiert. Bei der Ankunft am Einsatzort stellte die Feuerwehr fest, dass sich ein Hackguthaufen entzündet hatte.  Sofort wurde mit den ersten Löscharbeiten unter Atemschutz begonnen. Mittels Radladern vom Betrieb wurde der Haufen auseinander geräumt und die Glutnester freigelegt, welche mit der Wärmebildkamera sehr gut lokalisiert werden konnten. Dadurch konnte der Brand schnell eingedämmt werden. Nach etwas mehr als einer Stunde konnte schließlich Brandaus gegeben werden. Die anschließenden Reinigungsarbeiten waren durch die aktuelle Situation aber aufwendiger als normal, weil nicht nur die Gerätschaften gereinigt werden mussten sondern auch noch die Fahrzeuge desinfiziert werden mussten.


Brand eines Hackguthaufens
Brand eines Hackguthaufens Foto: FF Michelhausen 


zurück zu Liste von Ereignissen




Inhaltliche Betreuung - Design und Programmierung - Bezirksfeuerwehrkommando Tulln - Impressum und Kontakt - Login