Berichte und Neuigkeiten

 
Auffahrunfall auf der B4 Titel Datum
Auffahrunfall auf der B4 2020-08-13

Am 12 August 2020 um 18:43 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Großweikersdorf von Florian Niederösterreich mittels Pager und Blaulicht-SMS mit dem Alarmtext "Technischer Einsatz, Verkehrsunfall, Kreuzung Badstraße, Wienerstraße in Großweikersdorf" alarmiert.

Auf der Kreuzung Badweg - Bundestraße 4 war es zu einem Auffahrunfallunfall mit drei beteiligenden Fahrzeuge gekommen. Beim Eintreffen an der Unfallstelle waren Rettung und Polizei schon vor Ort. Eine Fahrzeuglenkerin wurde vom Roten Kreuz betreut und später ins Spital gefahren. Die beiden anderen Fahrzeuglenkerin waren glücklicherweise unverletzt geblieben. Nach der Unfallaufnahme durch die Polizei, wurden zwei fahruntüchtige PKW von der Fahrbahn geschoben und abseits auf einem Parkplatz abgestellt. Der dritte PKW konnte von der Unfallstelle gefahren werden. Nachdem die Fahrbahn von Fahrzeugteilen gereinigt war, konnte wieder eingerückt werden.

Im Einsatz standen für ca. 1/2 Stunde:

  • die FF Großweikersdorf mit 14 Mitgliedern und zwei Fahrzeugen (Rüstlösch-, und Mannschaftstransportfahrzeug)
  • das Rote Kreuz Großweikersdorf
  • die Polizei Großweikersdorf


Auffahrunfall auf der B4
Auffahrunfall auf der B4 Foto: FF Großweikersdorf 

Auffahrunfall auf der B4
Auffahrunfall auf der B4 Foto: FF Großweikersdorf 

Auffahrunfall auf der B4
Auffahrunfall auf der B4 Foto: FF Großweikersdorf 




zurück zu Liste von Ereignissen




Inhaltliche Betreuung - Design und Programmierung - Bezirksfeuerwehrkommando Tulln - Impressum und Kontakt - Login