Berichte und Neuigkeiten

 
Unfall beim Kreisverkehr Titel Datum
Unfall beim Kreisverkehr 2020-08-15

Verkehrsunfall auf der L 2090 beim Kreisverkehr mit der B19!
Ein Lenker mit Tullner Kennzeichen war von der B19 auf der L2090 Richtung Bahnhof Tullnerfeld unterwegs, als er aus unbekannten Umständen die Herrschaft über sein Fahrzeug verlor und nach dem Touchieren einer Straßenlaterne auf dem Gehsteig zum Stillstand kam. Die beiden Insassen blieben unverletzt. Der PKW wurde schwer beschädigt und Betriebsmittel und Motoröl flossen aus. Beim Eintreffen des ersten Fahrzeuges der Feuerwehr Judenau waren der Rettungsdienst und Polizei bereits vor Ort. Seitens der Feuerwehr wurden die Betriebsmittel gebunden, die Fahrbahn freigemacht und die beschädigte Straßenlaterne abgesichert. Nach rund 1 Stunde konnte wieder eingerückt werden.
Im Einsatz:

  • FF Judenau, 15 Mitglieder,3 Fahrzeuge,
  • RK Tulln: 1 Notarzteinsatzfahrzeug, 2 Rettungswägen
  • Polizei Sieghartskirchen und Atzenbrugg


Unfall beim Kreisverkehr
Unfall beim KreisverkehrFoto: FF Judenau 

Unfall beim Kreisverkehr
Unfall beim KreisverkehrFoto: FF Judenau 



zurück zu Liste von Ereignissen




Inhaltliche Betreuung - Design und Programmierung - Bezirksfeuerwehrkommando Tulln - Impressum und Kontakt - Login