Berichte und Neuigkeiten

 
Frontalunfall in Königstetten Titel Datum
Frontalunfall in Königstetten 2020-10-05

Heute in der Früh wurde die Feuerwehr Königstetten zu einem Verkehrsunfall unmittelbar in der Nähe des Feuerwehrhauses gerufen. Zwei PKWs waren zusammengestoßen. Wie die Feuerwehr berichtete, sindzwei PKW (Mitsubishi Colt und Smart) aus unbekannter Ursache frontal zusammengestoßen wobei anschließend der Smart ca. 30 m zurückrollte und bei einer Hausmauer zum Stehen kam.

Die drei Verletzten wurden beim Eintreffen der Feuerwehr bereits vom Rettungsdienst versorgt. Um den Fahrer des Smart aus seinem PKW retten zu können, musste nach Absprache mit dem Notarzt die Türe mittels hydraulischen Rettungssatz entfernt werden.

Nach dem alle Patienten versorgt waren und die Unfallstelle von der Polizei freigegeben war, wurden die beiden Unfallautos geborgen.


Frontalunfall in Königstetten
Frontalunfall in KönigstettenFoto: FF Königstetten 

Frontalunfall in Königstetten
Frontalunfall in KönigstettenFoto: FF Königstetten 



zurück zu Liste von Ereignissen




Inhaltliche Betreuung - Design und Programmierung - Bezirksfeuerwehrkommando Tulln - Impressum und Kontakt - Login