Berichte und Neuigkeiten

 
Schwerer Motorradunfall Titel Datum
Schwerer Motorradunfall 2020-10-10

Motorradbergung auf der L123 Ortseinfahrt Judenau!

So lautete die Alarmierung heute um 16:21 für die Kameraden der FF Judenau. Ein Motorradfahrer war in der „Pfielkurve“ gestürzt und das Motorrad kracht gegen einen PKW, welcher Orts auswärts unterwegs war. Die Besatzungen vom Rettungswagen und vom ÖAMTC-Notarzthubschrauber C-9 aus Wien kümmerten sich um den Verletzten. Die FF Judenau barg das schwer beschädigte Motorrad und hatte anschließend die Fahrbahn von Ernteresten zu reinigen, welche der Notarzthubschrauber durch den „Downwash“ auf die L123 geblasen hatte! Nach rund 1 Stunde konnten die 15 Mitglieder der FF wieder einrücken!

Im Einsatz waren:

  • FF Judenau, 15 Mitglieder 3 Fahrzeuge
  • Rotes Kreuz Tulln, 1 Rettungswagern,
  • 1 ÖAMTC Notarzthubschrauber
  • Polizei, 2 Streifen


Schwerer Motorradunfall
Schwerer MotorradunfallFoto: Georg Hagl 

Links zum Ereignis Links zum EreignisBitte Hinweise zu Links im Impressum beachten.

zurück zu Liste von Ereignissen




Inhaltliche Betreuung - Design und Programmierung - Bezirksfeuerwehrkommando Tulln - Impressum und Kontakt - Login