Berichte und Neuigkeiten

 
Neuwahlen in Erpersdorf Titel Datum
Neuwahlen in Erpersdorf 2021-01-29

Nachdem Oberbrandinspektor Christoph Motl uns bei der letzten Mitgliederversammlung mitgeteilt hatte, nicht mehr für das Amt des Kommandanten zur Verfügung zu stehen, begrüßte er zum letzten Mal als Kommandant die anwesenden Kameraden, Fr. Bgm. Marion Török, Fr. Ursula Weiker und Fr. Knöpfl von der NÖN. Anschließend hielten wir eine Trauerminute für verstorbene Kameraden ab.

Kommandant Motl erteilte uns einen Gesamtüberblick über das „verrückte“ Jahr 2020. Der aktuelle Mannschaftsstand unserer Wehr beträgt 35 Kameraden, 25 Aktive und 10 Reservisten. Einen neuen Kameraden mit Rene Markl konnte er auch in unserer Mitte begrüßen. Corona bedingt konnten wir seit März keine Übungen, Feuerwehrtage, Kirchgänge, FF-Ausflug und andere gesellschaftliche Ereignisse nicht abhalten. Leider mussten wir auch unser FF-Fest absagen.

Trotz dieser Umstände wurden von 100 Mitglieder 108 Einsatzstunden bei 9 Brand- und 10 technischen Einsätzen, von 76 Mitgliedern 117 Übungsstunden bei Übungen und von 210 Mitgliedern 399 Tätigkeitsstunden bei verschiedenen Tätigkeiten für die Feuerwehr geleistet. Verwalterin Michaela Hahnl trug den Kassabericht vor und die Kassaprüfer befanden die Kassa für in Ordnung und baten um die Entlastung. Danach wurden die Kassaprüfer für das Jahr 2021 bestimmt.

Christoph bedankte sich noch bei allen Kameraden, besonders bei jenen die mit ihm im Kommando waren. Weiters bedankte er sich bei Altbürgermeister und Ehrenmitglied Hermann Kühtreiber, der aufgrund der Coronamaßnahmen leider nicht dabei sein konnte, bei Bürgermeisterin Marion Török und bei Fr. Knöpfl für die Berichte über unsere Wehr in der NÖN. Sein ganz besonderer Dank ging an seine Familie. Mit It’s Time to say Good Bye wünschte Christoph allen Kameraden und den Familien alles Gute und Gesundheit.

Nach seinen letzten Worten: Das Kommando legt seine Funktion zurück und bittet Bürgermeisterin Marion Török um den Vorsitz der Versammlung, applaudierten alle Anwesenden und dankten mit Standing Ovation Christoph für seine geleistete Arbeit als Kommandant.

Bürgermeisterin Török übernahm den Vorsitz und sagte, dass ein gültiger Wahlvorschlag vorliege. Der Wahlverschlag lautet für den Feuerwehrkommandanten Markus Maurer und für den Feuerwehrkommandantstellvertreter Christian Kunz. Die Wahlkommission bekam vor Beginn der Versammlung eine kurze Einweisung was diese zu tun hat und dann starteten wir mit der Wahl. Nachdem alle Kameraden ihre Stimmen abgegeben hatten, wurden diese ausgezählt. 27 Kameraden waren wahlberechtigt und das Ergebnis wurde vonBürgermeisterinTörök mitgeteilt.

Auf den Kommandanten genauso wie auf den Kommandantenstellvertreter kamen 26 gültige Stimmen und 1 ungültige Stimme, somit konnte die Wahlvorsitzende im Anschluss die Angelobung von Markus Maurer und Christian Kunz durchführen.

Zur Leiterin des Verwaltungsdienstes wurde vom neuen Kommando Michaela Hahnl bestellt.

Nach einer kurzen Rede der Bürgermeisterin Török schloss OBI Markus Maurer die Mitgliederversammlung mit den Worten „Gut Wehr“.


Neuwahlen in Erpersdorf
Neuwahlen in ErpersdorfFoto: Knöpfl Maria 


zurück zu Liste von Ereignissen




Inhaltliche Betreuung - Design und Programmierung - Bezirksfeuerwehrkommando Tulln - Impressum und Kontakt - Login