Berichte und Neuigkeiten

 
Photovoltaik - interessantes Übungsobjekt Titel Datum
Photovoltaik - interessantes Übungsobjekt 2009-10-12

Bei der Einsatzübung der FF Ried am Riederberg wurde ein Brand, verursacht durch Schweißarbeiten in der Halle des Firmengebäudes, angenommen. Zwei Personen mussten gefunden und gerettet werden. Auf Grund der Rauchentwicklung mussten die Feuerwehrmänner mit schwerem Atemschutz vorgehen. Die Besonderheit bei dieser Übung war, dass auf dem Firmengebäude eine Photovoltaikanlage montiert ist, die ständig Strom produziert, wenn die Sonne scheint. Daher musste diese zuerst abgeschaltet werden um mit der Brandbekämpfung und mit der Menschenrettung beginnen zu können.


Interessantes Übungsobjekt
Interessantes Übungsobjekt 

Es waren 20 Personen der FF Ried im Einsatz. Kommandant Michael Bichler hat die Übung überwacht, die von Stefan Freitag geplant und geleitet wurde. Anschließend lud Firmenchef Alois Poyer zu einer Jause mit Vortrag über Photovoltaik im Privatbereich.

 Bericht und Bilder: OBI Michael Bichler FF Ried/Riederberg

Links:  www.poyer.eu

Links zum Ereignis Links zum EreignisBitte Hinweise zu Links im Impressum beachten.

zurück zu Liste von Ereignissen




Inhaltliche Betreuung - Design und Programmierung - Bezirksfeuerwehrkommando Tulln - Impressum und Kontakt - Login