Berichte und Neuigkeiten

 
Suchaktion in der Hagenbachklamm Titel Datum
Suchaktion in der Hagenbachklamm 2009-11-16

Suchaktion nach epileptischem Anfall in der Hagenbachklamm

Die FF Kirchbach und die FF Hintersdorf wurden am 15. Nov. 2009 um 13:23 Uhr zu einer Suchaktion in der Hagenbachklamm alarmiert. Ein Familienvater dürfte einen epileptischen Anfall erlitten haben.

Beim Ausrücken kreiste bereits ein ÖAMTC Hubschrauber im Bereich der Greifvogelzuchtstation und Hintersdorf. Rotes Kreuz und Polizei waren ebenfalls vor Ort.

Nachdem die Feuerwehren Hintersdorf und Kirchbach in den letzten Jahren schon einige erfolgreiche Personensucheinsätze hatten, wurde der Einsatz in gewohnter Weise durchgeführt. Die FF Kirchbach begann die Suche von Kirchbach aus, die FF Hintersdorf von den Zugängen der Hagenbachklamm in Hintersdorf. Ein zweiter Hubschrauber des Innenministeriums wurde ebenfalls eingesetzt. Nach zwei Stunden wurde der Einsatz - nachdem angenommen wurde, dass sich die Familie selbst gerettet hat - abgebrochen.
FOTO und Bericht: FF Hintersdorf


Vermisstensuche
VermisstensucheFoto: Suche mit Hubschrauber 


Eingesetzt:

FF Hintersdorf, FF Kirchbach, Polizei St. Andrä-Wördern, Rotes Kreuz Tulln, Rotes Kreuz Klosterneuburg, ÖAMTC Hubschrauber und Hubschrauber des Innenministeriums

 


zurück zu Liste von Ereignissen




Inhaltliche Betreuung - Design und Programmierung - Bezirksfeuerwehrkommando Tulln - Impressum und Kontakt - Login