Berichte und Neuigkeiten

 
Tierrettung Titel Datum
Tierrettung 2010-10-03

Am 1. Oktober 2010 um 14:44 Uhr, wenige Stunden nach dem Schadstoffeinsatz, wurde die Freiwillige Feuerwehr Großweikersdorf von Florian Niederösterreich zu einer Tierrettung in der Kreuzgasse alarmiert.


Tierrettung
Tierrettung 

Eine Katze war in einem gekippten Fenster zwischen Rahmen und Scheibe eingeklemmt und knarrte um Hilfe. Die aufmerksame Nachbarin bemerkte das Miauen, sah das hilflose Tier und alarmierte die Feuerwehr. Kurz nach der Alarmierung konnten die ersten Einsatzkräfte der FF Großweikersdorf ausrücken. Da es sich bei dem Einsatzort um ein fremdes Grundstück handelte und kein Bewohner anzutreffen war, wurde auch die Polizeiinspektion Großweikersdorf informiert. Die Mitglieder der Feuerwehr Großweikersdorf zögerten keinen Moment und befreiten das arme Tier behutsam aus deren Notlage. Mit dem Mannschaftstransportfahrzeug wurde das schwerst verletzte Tier zu einer naheliegenden Tierärztin in Behandlung gebracht. Diese konnte leider noch keine Auskünfte über Überlebenschancen machen. Die Kameraden der FF Großweikersdorf konnten nach etwa einer Stunde wieder in das Feuerwehrhaus einrücken.

Bericht und Bild: FF Großweikersdorf

Links zum Ereignis Links zum EreignisBitte Hinweise zu Links im Impressum beachten.

zurück zu Liste von Ereignissen




Inhaltliche Betreuung - Design und Programmierung - Bezirksfeuerwehrkommando Tulln - Impressum und Kontakt - Login