Berichte und Neuigkeiten

 
Brand in Tulln Titel Datum
Brand in Tulln 2011-01-04

Bereits am 04.01.2011 wurde die Stadtfeuerwehr Tulln zum dritten Brandeinsatz im Jahr 2011 alarmiert. Um 15:24 Uhr langten mehrere Notrufe über einen Wohnungsbrand im 2. Obergeschoss einer Wohnhausanlage in der Anton-Bruckner-Straße ein.

Während der Anfahrt rüsteten sich bereits die Atemschutzgeräteträger in den drei Tanklöschfahrzeugen aus. Wohnungsnachbarn leisteten erste Löschhife mit einem tragbaren Feuerlöscher und informierten die anderen Bewohner der betroffenen Stiege.


Brand in Tulln
Brand in TullnFoto: FFTulln, Pressedienst 


Brand in Tulln
Brand in TullnFoto: FFTulln, Pressedienst 


Brand in Tulln
Brand in TullnFoto: FFTulln, Pressedienst 


Brand in Tulln
Brand in TullnFoto: FFTulln, Pressedienst 

Nachdem die Gas- und Stromzufuhr für die Wohnung unterbrochen war, konnten die ersten beiden Atemschutztrupps mit einer Kübelspritze die verbliebenen Brandherde im Wintergarten ablöschen. Mit der Wärmebildkamera erfolgte eine abschließende Kontrolle der Räumlichkeiten.

Während die drei Katzen den Vorfall unbeschadet in einem angrenzenden Zimmer überstanden haben, wurde die geschockte 74-jährige Wohnungsmieterin vom anwesenden Notarztteam des Roten Kreuzes betreut.

Die Einsatzkräfte der Stadtfeuerwehr konnten um 15:46 Uhr wieder einrücken.

Eingesetzt waren:
Freiw. Feuerwehr Tulln-Stadt mit Tanklöschfzg. 1, 2, 3 und 20 Mitgliedern
Rotes Kreuz Tulln mit einem Notarztwagen
Polizei Tulln und Pol.-Brandermittler mit zwei Fzg.

Bericht und Bilder;
Freiwillige Feuerwehr Tulln-Stadt


zurück zu Liste von Ereignissen




Inhaltliche Betreuung - Design und Programmierung - Bezirksfeuerwehrkommando Tulln - Impressum und Kontakt - Login