Berichte und Neuigkeiten

 
Vorstellung des Verwaltungsteams Titel Datum
Vorstellung des Verwaltungsteams 2011-03-21


LDVD VR  Norbert Ganser
LDVD VR  Norbert Ganser 

Nach den Jahren der Pflichtschule, erlernte ich den Beruf des Kunststoffverarbeiters und auf dem 2. Bildungsweg den landwirtschaftlichen Facharbeiter.
Derzeit arbeite ich bei der Fa. Brucha in Michelhausen als Abteilungsleiter für Styroporprodukte. Zum größten Teil habe ich meine Persönlichkeits- und Team- Bildung bei der LJ Niederösterreich erworben, wo ich das Amt des Kassier und des Bezirksleiters innehatte. Um Traditionen zu pflegen betätige ich mich neben meiner Landwirtschaft noch bei den „ Pixendorfer Steyrer Buam“. Meine Feuerwehrlaufbahn begann am 1. April 1994 bei unserer Ortsfeuerwehr Michelndorf. Nach Absolvierung der Grundkurse, wusste ich noch nicht, was alles auf mich zukommt, deshalb habe ich mich überall eingearbeitet  von Technik über Wasserdienst zum Branddienst in die Führungsschiene, wo ich bei der Ausbildung und Verwaltung landete. Bei der  FF- Michelhausen legte ich folgende Ausbildungsprüfungen wie APTE in Gold und APLE in Silber, bzw. das FULA und das WLA in Bronze ab. Im Mai 2010 habe ich das FLA in Gold erworben.

STVLDV VI Andreas Knirsch
STVLDV VI Andreas Knirsch 

Nach der Pflichtschule habe ich die Handelsakademie Tulln besucht und diese 1999 mit der Matura abgeschlossen. Meinen Präsenzdienst habe ich in der Pioniertruppenschule Klosterneuburg abgeleistet.
Seit dem Jahr 2000 bin ich Bediensteter der Marktgemeinde Sieghartskirchen im Bereich Bauamt. Im Zuge meiner beruflichen Ausbildung habe ich im Jahr 2003 die Gemeindedienstprüfung für den höheren Verwaltungsdienst abgelegt.
Im Jahre 1997 bin ich in die Feuerwehr meines Heimatortes Elsbach eingetreten. Nach den zahlreich absolvierten Grundlehrgängen wurde ich bereits nach kurzer Zeit zum Sachbearbeiter für den Bereich Schadstoff ernannt, da mich diese Materie sehr interessierte.
In den darauffolgenden Jahren konnte ich zahlreiche Kurse in diversen Sachgebieten als auch Führungslehrgänge absolvieren. Im Jahr 2003 wurde ich Gruppenkommandant. In dieser Funktion war es mir besonders wichtig, erworbenes Wissen an die anderen Mitglieder zu vermitteln. Um dies zu gewährleisten, muss man sich natürlich auch selbst immer weiterbilden.
Aufgrund meiner beruflichen Tätigkeit war es naheliegend, dass ich mit Verwaltungsaufgaben betraut werde und bin seit 2006 in der Funktion als Stellvertretender Leiter des Verwaltungsdienstes in unserer Feuerwehr tätig.
Sowohl im meiner beruflichen, als auch in meiner Tätigkeit im Feuerwehrwesen ist es notwendig sich ständig weiterzubilden und werde daher auch in Zukunft Kurse besuchen um mein Wissen weitergeben bzw. Hilfestellung bieten zu können.

GHFd.LD V Manfred Ploiner
GHFd.LD V Manfred Ploiner 

Ich bin seit 1997 Mitglied der Freiwilligen Feuerwehr Grafenwörth, war zunächst 5 Jahre in der Feuerwehrjugend, von wo ich Anfang 2002 in den Aktivdienst überstellt wurde und mich fortan als Hilfsjugendführer betätigte. 2005 wurde ich zum Gruppenkommandanten ernannt und übernahm gleichzeitig das Sachgebiet „Öffentlichkeitsarbeit“. Seit 2009 bin ich „Ausbilder in der Feuerwehr“ – eine Funktion die ich auch nach den Wahlen 2011, wo ich zum Zugskommandant ernannt wurde, weiterhin ausübe. Weiters bin ich im Berechnungsausschuss der Landesfeuerwehrjugendleistungsbewerbe als Bewerter tätig.
Nach der Matura an der HTBLA Hollabrunn in der Fachrichtung „Elektronik – Technische Informatik“ und der Absolvierung des Zivildienstes bei der FF Krems/Donau arbeitet ich aktuell als Projektmanager im Oberleitungsbau bei der ÖBB-Infrastruktur AG.


zurück zu Liste von Ereignissen




Inhaltliche Betreuung - Design und Programmierung - Bezirksfeuerwehrkommando Tulln - Impressum und Kontakt - Login