Berichte und Neuigkeiten

 
Erfolgreiche Menschenrettung auf der Donau Titel Datum
Erfolgreiche Menschenrettung auf der Donau 2011-04-01

Zu eine spektakulären Menschenrettung auf der Donau kam es heute am Vormittag im Bereich Zwentendorf.


Menschenrettung auf der Donau
Menschenrettung auf der DonauFoto: BFKDO Tulln, Pressedienst 


Menschenrettung auf der Donau
Menschenrettung auf der DonauFoto: BFKDO Tulln, Pressedienst 


Menschenrettung auf der Donau
Menschenrettung auf der DonauFoto: BFKDO Tulln, Pressedienst 

Auf der Donau bei Pischlsdorf (Gemeinde Zwentendorf/ Donau) ereigneten sich dramtische Minuten einer Rettungsaktion. Ein etwa 60 jähriger Mann stürzte aus unbekannter Ursache in die eiskalte Donau und trieb dort stromabwärts. Eine Dame meldete den Vorfall über Notruf und die Rettungskräfte rasten zur Donau.

Im Bereich der Donauchemie wurde das Unfallopfer von Arbeitern der Donauchemie gesichtet. Die bereits alamierte Betriebsfeuerwehr Donauchenie ließ unverzüglich eine Motorzille über den 20m hohen Hafenkai in die Donau und konnte so den noch um Hilfe schreienden Menschen aus den eikalten Fluten ziehen. Das Opfer, welches triefend nass war konnte am Ufer dem wartenden Rettungsdienst und der Notarzthubschrauberbesatzung übergeben werden.

Menschenrettung auf der Donau
Menschenrettung auf der DonauFoto: BFKDO Tulln, Pressedienst 


Menschenrettung auf der Donau
Menschenrettung auf der DonauFoto: BFKDO Tulln, Pressedienst 


Menschenrettung auf der Donau
Menschenrettung auf der DonauFoto: BFKDO Tulln, Pressedienst 


Menschenrettung auf der Donau
Menschenrettung auf der DonauFoto: BFKDO Tulln, Pressedienst 


Nach einer Erstversorgung vor Ort brachte der Christophorushubschrauber den Patienten ins AKH nach Wien.

Pressedienst/BFKDO Tulln
ÖLLERER Stefan


zurück zu Liste von Ereignissen




Inhaltliche Betreuung - Design und Programmierung - Bezirksfeuerwehrkommando Tulln - Impressum und Kontakt - Login