Berichte und Neuigkeiten

 
Verkehrunfall bei Drakenkreisverkehr Titel Datum
Verkehrunfall bei Drakenkreisverkehr 2011-06-06

Am 06.06.2011 wurde die Stadtfeuerwehr Tulln um 08:21 Uhr zu einer Fahrzeugbergung im Drakenkreisverkehr alarmiert.


Verkehrunfall bei Drakenkreisverkehr
Verkehrunfall bei DrakenkreisverkehrFoto: FF Tulln, Pressedienst 

Ein 55-jähriger Tullner war mit seinem VW Golf auf der Tullner Südumfahrung unterwegs, als er auf Höhe der Bahnüberführung aus gesundheitlichen Gründen die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor. Dabei geriet er auf die Gegenfahrbahn, krachte gegen eine Leitschiene und kam erst im Drakenkreisverkehr zum Stillstand. Der Lenker blieb bei dem Unfall unverletzt.

Nach der Unfallaufnahme durch die Polizei wurde der Volkswagen mit dem Kran des Wechselladefahrzeuges 2 aus der Grünanlage des Kreisverkehres gehoben und zur Tullner Markenwerkstätte verbracht. Die Einsatzkräfte der Stadtfeuerwehr Tulln konnten um 09:14 Uhr wieder ins Feuerwehrhaus einrücken.


Verkehrunfall bei Drakenkreisverkehr
Verkehrunfall bei DrakenkreisverkehrFoto: FF Tulln, Pressedienst 

Eingesetzt waren:

Freiw. Feuerwehr Tulln-Stadt mit Tanklöschfzg. 1, Wechselladefzg. 2 mit Wechselladeaufbau-Abschlepp und 6 Mitgliedern
Polizei Tulln mit einem Fzg.

Bericht und Bilder: FF Tulln

Links zum Ereignis Links zum EreignisBitte Hinweise zu Links im Impressum beachten.

zurück zu Liste von Ereignissen




Inhaltliche Betreuung - Design und Programmierung - Bezirksfeuerwehrkommando Tulln - Impressum und Kontakt - Login