Berichte und Neuigkeiten

 
Drei Verletzte bei Unfall in Pischelsdorf Titel Datum
Drei Verletzte bei Unfall in Pischelsdorf 2011-06-12

Zu einem Verkehrunfall mit drei Verletzten kam es bei Pischelsdorf (Gem. Zwentendorf). Ein Pick up- Geländewagen kam von der Fahrbahn ab durchschlug einen Zaun und kam am Dach zum Liegen. Die drei Insassen (ein Großelternpaar mit ihrem Enkel) wurden dabei verletzt. Der Lenker wurde so schwer verletzt dass er mit dem ÖAMTC Hubschrauber ins Spital gebracht wurde. Die beiden anderen Verletzten wurden mit Rettungswägen ins Krankenhaus gebracht.


neues Ereignis
neues EreignisFoto: BFKDO Tulln R. Resch, Pressedienst 

Die FF Pischelsdorf und die Betriebsfeuerwehr Donauchemie bargen das Fahrzeug. Anschließend wurde Ölbindemittel aufgebracht. Die Unfallstelle wurde gereinigt und der Zaun der Donauchemie provisorisch wieder aufgerichtet. Nachdem der Ford- Geländewagen sicher abgestellt wurde rückte die Feuerwehr wieder ein.


neues Ereignis
neues EreignisFoto: BFKDO Tulln, R. Resch, Pressedienst 


neues Ereignis
neues EreignisFoto: BFKDO Tulln, R. Resch Pressedienst 


neues Ereignis
neues EreignisFoto: BFKDO Tulln R. Resch, Pressedienst 

Im Einsatz waren

BtF Donauchemie

FF Pischlsdorf

Rotes Kreuz

ÖAMTC Hbschrauber C9

Polizei

Bilder: Rudolf Resch

ÖA BFKDO Tulln

Ereignis auf Landkarte anzeigen Zu diesem Ereignis wurde ein Ort auf der Landkarte angegeben.
zur Landkarte
Links zum Ereignis Links zum EreignisBitte Hinweise zu Links im Impressum beachten.

zurück zu Liste von Ereignissen




Inhaltliche Betreuung - Design und Programmierung - Bezirksfeuerwehrkommando Tulln - Impressum und Kontakt - Login