Berichte und Neuigkeiten

 
Schwere Kabriounfall L2156 Titel Datum
Schwere Kabriounfall L2156 2011-10-31

Die Stadtfeuerwehr Tulln wurde am 31.10.2011 um 01:39 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf der Landesstraße 2156 zwischen Tulln und Trübensee alarmiert. Der Lenker eines Richtung Neuaigen fahrenden Renault Megane Cabrios kam aus bislang ungeklärter Ursache rechts von der Fahrbahn ab und stieß im angrenzenden Auwald mit dem Dach voran gegen einen Baum. Beim Eintreffen der Feuerwehr wurde der Lenker bereits vom Rettungsdienst an der Einsatzstelle erstversorgt bevor dieser ins Landesklinikum Donauregion Tulln gebracht wurde.

Die Einsatzstelle wurde abgesichert und ausgeleuchtet bevor das Unfallwrack mit dem Kran des Wechselladefahrzeuges 2 verladen und zur Tullner Markenwerkstatt transportiert wurde. Die Einsatzkräfte der Stadtfeuerwehr Tulln waren um 02:55 Uhr wieder eingerückt.

Anmerkung des BFKDO-Pressedienstes: Laut Auskunft des Rettungsdienstes hatte der Fahrzeuglenker unbeschreibliches Glück. Nur einige um einige  Zentimeter verfehlte der Baum den Kopf des Fahrers, wo dann jede Hilfe zu spät gewesen wäre.


neues Ereignis
neues EreignisFoto: FF Tulln, Pressedienst 


neues Ereignis
neues EreignisFoto: FF Tulln, Pressedienst 

Links zum Ereignis Links zum EreignisBitte Hinweise zu Links im Impressum beachten.

zurück zu Liste von Ereignissen




Inhaltliche Betreuung - Design und Programmierung - Bezirksfeuerwehrkommando Tulln - Impressum und Kontakt - Login