Berichte und Neuigkeiten

 
Traktorunfall in Königsbrunn Titel Datum
Traktorunfall in Königsbrunn 2011-11-03

Am 2. November 2011 um 16:23 wurde die Freiwillige Feuerwehr
Großweikersdorf von Florian Niederösterreich mittels
Personenrufempfänger und Blaulicht-SMS mit dem Alarmtext "Traktorunfall
in Königsbrunn beim Rübenplatz – Traktor überschlagen" alarmiert.


Traktorunfall in Königsbrunn
Traktorunfall in KönigsbrunnFoto: FF Großweikersdorf, Pressedienst 


Aus bislang ungeklärter Ursache kippte in der Nähe des Rübenplatzes ein
Traktor samt Anhänger um und landete auf dem Dach. Glücklicherweise
blieb der Fahrer unverletzt und konnte die Einsatzkräfte verständigen.
Die ersteintreffende Feuerwehr Königsbrunn sicherte die Unfallstelle ab.
Mit den Kränen des Wechsellade- und des Kranfahrzeuges der FF
Großweikersdorf konnte der verunfallte Traktor schließlich behutsam
aufgerichtet werden. Auslaufende Betriebsmittel wurden gebunden und
neutralisiert. Mittels Abschleppachse und Kombihaken des
Wechselladefahrzeuges wurde der Traktor aus dem Gefahrenbereich entfernt
und gesichert abgestellt. Der umgekippte Anhänger konnte von einem
anderen Traktor von der Unfallstelle entfernt werden.

Traktorunfall in Königsbrunn
Traktorunfall in KönigsbrunnFoto: FF Großweikersdorf, Pressedienst 


Traktorunfall in Königsbrunn
Traktorunfall in KönigsbrunnFoto: FF Großweikersdorf, Pressedienst 


Im Einsatz stand für Stunden:

  • die Feuerwehr Großweikersdorf mit 13 Mitgliedern und 5 Fahrzeuge (Rüstlösch-, Rüst-, Kran-, Wechsellade- und Mannschaftstransportfahrzeug).
  • die Feuerwehr Königsbrunn mit 10 Mitgliedern und 2 Fahrzeugen.
  • die Polizei.

Quelle: Marco Neymayer, FF Großweikersdorf

Links zum Ereignis Links zum EreignisBitte Hinweise zu Links im Impressum beachten.

zurück zu Liste von Ereignissen




Inhaltliche Betreuung - Design und Programmierung - Bezirksfeuerwehrkommando Tulln - Impressum und Kontakt - Login