Berichte und Neuigkeiten

 
Unfall bei Neudegg Titel Datum
Unfall bei Neudegg 2011-12-01

Am 30.November 2011 um 13:29 wurde die Freiwillige Feuerwehr
Großweikersdorf von Florian Niederösterreich mittels
Personenrufempfänger und Blaulicht-SMS mit dem Alarmtext "Unterstützung
der Feuerwehr Ottenthal und Neudegg bei einem Verkehrsunfall zwischen
Neudegg und Ottenthal" alarmiert.


Unfall bei Neudegg
Unfall bei NeudeggFoto: FF Großweikersdorf, Pressedienst 


Aus bislang ungeklärter Ursache kam die Lenkerin eines Fahrzeuges auf
der L1252 zwischen Ottenthal und Neudegg von der regennassen Fahrbahn
ab, fuhr über das Bankett hinaus und prallte schließlich gegen einen
Wasserdurchlauf. Unverzüglich wurde die Freiwillige Feuerwehr Ottenthal
alarmiert, welche zur Unterstützung weiters die FF Neudegg und die FF
Großweikersdorf anforderte. Der Beifahrer wurde bei diesem Unfall
unbestimmten Grades verletzt und musste nach der Erstversorgung durch
das Rote Kreuz vom Notarzthubschrauber Christophorus 2 ins
Landeskrankenhaus Krems/Donau geflogen werden. Die ebenfalls verletzte
Lenkerin ist vom Roten Kreuz versorgt und anschließend abtransportiert
worden. Nach der Unfallaufnahme durch die Polizei wurde das Fahrzeug
geborgen. Mit Hilfe des Wechselladefahrzeugs der FF Großweikersdorf
konnte der PKW auf der Abschleppachse der FF Ottenthal verladen und aus
dem Gefahrenbereich gebracht werden. Nach Reinigung der Fahrbahn konnten
die beteiligten Einsatzkräfte wieder einrücken und erneut die
Einsatzbereitschaft herstellen.


Unfall bei Neudegg
Unfall bei NeudeggFoto: FF Großweikersdorf, Pressedienst 


Unfall bei Neudegg
Unfall bei NeudeggFoto: FF Großweikersdorf, Pressedienst 


Unfall bei Neudegg
Unfall bei NeudeggFoto: FF Großweikersdorf, Pressedienst 

Quelle: Marco Neymayer, FF Großweikersdorf

Links zum Ereignis Links zum EreignisBitte Hinweise zu Links im Impressum beachten.

zurück zu Liste von Ereignissen




Inhaltliche Betreuung - Design und Programmierung - Bezirksfeuerwehrkommando Tulln - Impressum und Kontakt - Login