Berichte und Neuigkeiten

 
Autoüberschlag in Langenlebarn Titel Datum
Autoüberschlag in Langenlebarn 2011-12-07

Am Montag den 5. Dezember wurden wir um 8.08 Uhr mittels Pager und Blaulicht SMS von der Landeswarnzentrale NÖ zu einem Verkehrsunfall an der B14 alarmiert.
Bei der Ortseinfahrt Richtung Tulln verlor ein Lenker die Kontrolle seines Fahrzeuges und blieb nach einem Überschlag auf dem Dach in der Böschung liegen. Nachdem die Einsatzstelle abgesichert wurde, konnte mit Hilfe der Seilwinde unseres TLFs das Fahrzeug auf die Räder gestellt und auf die Strasse gezogen werden. Danach schleppten wir das verunfallte Fahrzeug zu einem geeigneten Abstellplatz und reinigten die Unfallstelle. Nach ca. 1,5 Stunden konnten unsere Kräfte wieder einrücken und die Einsatzbereitschaft herstellen.


Autoüberschlag in Langenlebarn
Autoüberschlag in LangenlebarnFoto: FF Langenlebarn, Pressedienst 


Autoüberschlag in Langenlebarn
Autoüberschlag in LangenlebarnFoto: FF Langenlebarn, Pressedienst 


Autoüberschlag in Langenlebarn
Autoüberschlag in LangenlebarnFoto: FF Langenlebarn, Pressedienst 

Quelle: F. Eichinger, FF Langenlebarn

Links zum Ereignis Links zum EreignisBitte Hinweise zu Links im Impressum beachten.

zurück zu Liste von Ereignissen




Inhaltliche Betreuung - Design und Programmierung - Bezirksfeuerwehrkommando Tulln - Impressum und Kontakt - Login