Berichte und Neuigkeiten - Einsätze

 
Unwettereinsätze in Tautendorf und Hasendorf Titel Datum
Unwettereinsätze in Tautendorf und Hasendorf 2012-07-21

Nach den Gewittern am Donnerstag mit Sturmböen waren die Feuerwehren Atzenbrugg in Tautendorf und die FF Hasendorf im Einsatz. Hier die Berichte.

Die Freiwillige Feuerwehr Atzenbrugg wurde am 19.07.2012 um 18:13 Uhr von Florian NÖ zu einem Sturmschaden in 3452 Tautendorf, Himmelreich mit dem Zusatz „Dach von Haus gerissen“ alarmiert.


Die Kameraden rückten mit dem TLFA, LF und KDOF zum Einsatzort aus. Vor Ort wurde festgestellt, dass das komplette Dach inklusive Dachstuhl eines Nebengebäudes durch eine tornadoartige Windhose auf einer Länge von ca. 25 m zur Gänze abgehoben wurde. In der Folge stürzten Dachstuhlteil in den Innenhof und auf die darunter geparkten Maschinen und Fahrzeuge. Dadurch wurden ein LKW, ein PKW und landwirtschaftliche Geräte zum Teil schwer beschädigt.

Da der Dachstuhl des Nebengebäudes mit dem Wohnhaus verbunden war, entstanden auch am Dach des Wohnhauses Beschädigungen. Ein Teil des abgehobenen Dachstuhls wurde durch den enormen Wind auf ein benachbartes Wohnhaus geweht, wodurch dort ebenfalls erhebliche Schäden am Dach entstanden.


Unwettereinsätze in Tautendorf und Hasendorf
Unwettereinsätze in Tautendorf und HasendorfFoto: Feuerwehr, Pressedienst 

Die eingesetzten Kräfte begannen mit Unterstützung von Traktoren umgehend mit den Sicherungs- und Aufräumarbeiten. Die Dachtrümmer und der schwer beschädigte Dachstuhl wurden entfernt und die Löcher im Dach beim Wohnhaus mit Planen notdürftig abgedeckt. Personen kamen nicht zu Schaden. In der Folge wurden in Tautendorf noch mehrere umgestürzte Bäume und abgerissene Äste sowie kleinere Vermurungen entfernt.

Die FF Atzenbrugg war mit insgesamt 25 Mann im Einsatz und konnte um 22:30 Uhr wieder ins Feuerwehrhaus einrücken.


Unwettereinsätze in Tautendorf und Hasendorf
Unwettereinsätze in Tautendorf und HasendorfFoto: Feuerwehr, Pressedienst 

Die FF Hasendorf war auf der Höhenstraße in Hasendorf im Einsatz. Ein alter Nußbaum hielt dem Sturm nicht stand und stürzte auf die Fahrbahn. Die Feuerwehr entfernte den Baum.

Bilder: FF Atzenbrugg

Links zum Ereignis Links zum EreignisBitte Hinweise zu Links im Impressum beachten.

zurück zu Liste von Ereignissen




Inhaltliche Betreuung - Design und Programmierung - Bezirksfeuerwehrkommando Tulln - Impressum und Kontakt