Berichte und Neuigkeiten - Infos

 
Information zu feuerwehr.gv.at Titel Datum
Information zu feuerwehr.gv.at 2016-03-23

Betreffend der Plattform 'feuerwehr.gv.at' gibt es vom NÖLFV einige Neuigkeiten. So wurde eine direkte Verbindung von FDISK zu feuerwehr.gv.at geschaffen, um alle Daten automatisch mit den in FDISK eingetragenen Werten abgleichen zu können. Aktualisierungen von Personen, Funktionen, etc. werden nun automatisch und zeitnah in feuerwehr.gv.at wirksam.

Infos im Detail
Diese Umstellung implizierte auch einige Änderungen, welche im angeschlossenen technischen Dokument des NÖLFV näher beschrieben sind.
Darin enthalten sind auch hilfreiche Tipps zum Umgang mit feuerwehr.gv.at und Antworten auf auf mögliche Fragen.

weitere Schritte
Aktuell sind in feuerwehr.gv.at vor allem alle Funktionsträger auf Landes-, Bezirks- und Abschnittsebene erfasst.
In Zukunft soll eine Ausweitung auf alle Feuerwehr-Kommanden (Feuerwehrkommandant + Stellvertreter und Leiter des Verwaltungsdienstes) erfolgen.
Diese Erweiterung wird die Benutzerzahl auf etwa 12.000 Nutzer etwa verdoppeln.

Kontakt bei ev. Problemen
Bei eventuellen Problemen kann das Support-Team von feuerwehr.gv.at am raschesten per E-Mail an support@feuerwehr.gv.at erreicht werden.

Dokumente / Downloads zum Ereignis Dokumente / Downloads zum Ereignis

zurück zu Liste von Ereignissen




Inhaltliche Betreuung - Design und Programmierung - Bezirksfeuerwehrkommando Tulln - Impressum und Kontakt - Login