Berichte und Neuigkeiten - sonstige Berichte

 
Übung-Brand im Umspannwerk Titel Datum
Übung-Brand im Umspannwerk 2009-03-29

Inspektionsübung der Gemeindefeuerwehren von Zwentendorf

 

Brand im Umspannwerk Dürnrohr!

 


Übung-Brand im Umspannwerk
Übung-Brand im UmspannwerkFoto: Stefan ÖLLERER 


Übung-Brand im Umspannwerk
Übung-Brand im UmspannwerkFoto: Stefan ÖLLERER 

Im größten Umspannwerk von Österreich, in Dürnrohr (Bez.TU), ist ein Brand ausgebrochen. Sechs Personen sind in den Flammen eingeschlossen. So die Lage beim Eintreffen der Feuerwehren unter der Leitung von Oberbrandinspektor Josef Schlutheis.

Sofort wurde begonnen die Eingeschlossenen mittels schweren Atemschutz aus dem Rauch zu retten. In weiterer Folge wurde mit Wasserwerfern der Brand des Trafos gelöscht. Die Verletzten wurden versorgt und ein Atemschutzsammelplatz eingerichtet. Die Schwierigkeit für die Atemschutztrupps waren die weitläufigen Gänge im Werksgelände wo es galt die Vermissten zu finden.

Abschließend wurde eine Löschvorführung an einer 220 KV Leitung gezeigt. Jeder Teilnehmer konnte sich selbst versuchen.


Übung-Brand im Umspannwerk
Übung-Brand im UmspannwerkFoto: BFKDO Tulln, Pressedienst 


Übung-Brand im Umspannwerk
Übung-Brand im UmspannwerkFoto: Stefan ÖLLERER 


Übung-Brand im Umspannwerk
Übung-Brand im UmspannwerkFoto: Stefan ÖLLERER 


Übung-Brand im Umspannwerk
Übung-Brand im UmspannwerkFoto: Stefan ÖLLERER 

Der Abschnittskommandant Karl Heinrich und Bürgermeister Ing. Hermann Kühtreiber bedankten sich bei den Feuerwehrmitglieder für den gezeigten Einsatz. Bei der Verbund- Werksleitung bedankte sich die Übungsleitung für die gute Zusammenarbeit und dass man immer wieder im Werksgelände üben kann.

Übung-Brand im Umspannwerk
Übung-Brand im UmspannwerkFoto: Stefan ÖLLERER 


Übung-Brand im Umspannwerk
Übung-Brand im UmspannwerkFoto: Stefan ÖLLERER 


Übung-Brand im Umspannwerk
Übung-Brand im UmspannwerkFoto: Stefan ÖLLERER 

Eingesetzte Kräfte:

Knapp 100 Mann

11 Fahrzeuge

8 Feuerwehren:

FF Dürnrohr                                       FF Pischelsdorf

FF Zwentendorf                                FF Maria Ponsee

FF Bärndorf                                       FF Erpersdorf

FF Kleinschönbichl                            BtF Donau Chemie

 

Zum Umspannwerk einige Infos:

Größtes Umspannwerk in Österreich

Anlieferleistung 2,7 Gigawatt Strom

Verteilung für weite Teile Österreichs

Verteilerzentrum im europäischen Stromverbund


zurück zu Liste von Ereignissen




Inhaltliche Betreuung - Design und Programmierung - Bezirksfeuerwehrkommando Tulln - Impressum und Kontakt - Login