Berichte und Neuigkeiten

 
Schadstoffeinsatz in Langenlebarn Titel Datum
Schadstoffeinsatz in Langenlebarn 2021-05-19

Am 17.Mai wurden um 14:32Uhr die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Langenlebarn in die Tullnerstraße alarmiert.

Bei Arbeiten mit einem Kran platzte ein Hydraulikschlauch an einem LKW. Nachdem ein weiteres auslaufen verhindert wurde, wurde das auslaufende Öl gebunden. Nachdem die Straße Mithilfe der Kehrmaschine der Straßenmeisterei und des HLF2 gereinigt wurde, konnte die Straße wieder freigegeben werden. Während des gesamten Einsatzes musste die Tullnerstraße komplett gesperrt werden.


Schadstoffeinsatz in Langenlebarn
Schadstoffeinsatz in LangenlebarnFoto: FF Langenlebarn 


zurück zu Liste von Ereignissen




Inhaltliche Betreuung - Design und Programmierung - Bezirksfeuerwehrkommando Tulln - Impressum und Kontakt - Login