Berichte und Neuigkeiten

 
Tierischer Einsatz und Unterstützung des RK Titel Datum
Tierischer Einsatz und Unterstützung des RK 2021-06-11

Am Donnerstag Abend ersuchte der Ortsvorsteher von Judenau um Unterstützung, da eine Schlange sich in ein Haus geschlichen hatte. Mit dem Tierretungsequipment der FF Tulln( danke dafür) konnte die Schlange eingefangen und in freier Wildbahn wieder ausgesetzt werden.

Am Weg mit der Schlange zum Bach, wurden wir zur Unterstützung des Roten Kreuzes ins Schloss Judenau gerufen! Die Schlangenretter und die Mannschaft des RK Tulln haben rasch Hilfe geleistet und so konnte nach rund einer Stunde wieder eingerückt werden!

Eingesetzte Kräfte:

  • Feuerwehr Judenau, 10 Mitglieder, zwei Fahrzeuge
  • Rotes Kreuz Tulln: 1 Rettungswagen, 1 Notarzteinsatzfahrzeug, Bezirkseinsatzleiter
  • Polizei Sieghartskiechen: 1 Streife


Tierischer Einsatz und Unterstützung des RK
Tierischer Einsatz und Unterstützung des RKFoto: FF Judenau/ Hagl 


Tierischer Einsatz und Unterstützung des RK
Tierischer Einsatz und Unterstützung des RKFoto: FF Judenau/ Hagl 



zurück zu Liste von Ereignissen




Inhaltliche Betreuung - Design und Programmierung - Bezirksfeuerwehrkommando Tulln - Impressum und Kontakt - Login