Berichte und Neuigkeiten - Übungen

 
DISCONEX 09 Titel Datum
DISCONEX 09 2009-10-11

DISCONEX 09 – Übung des Katastrophenhilfsdienstes

Feuerwehr trainiert
Die Feuerwehr hat heuer viel zu tun gehabt. Am Samstag wird in Eggendorf (Bezirk Wr. Neustadt) der Katastrophenfall geübt. 250 Feuerwehrmänner trainieren bei der Großübung "Disconex 2009" für den Hochwassereinsatz. Realitätsnahes Übungsszenario
Orkanartiger Sturm und starke Regenfälle führen zu großräumigen Überschwemmungen und schweren Schäden an Gebäuden: Das Szenario der Übung in Eggendorf ist bewusst sehr realitätsnah angelegt.

Es kommt aber noch schlimmer: Der Sturm hat einen 55 Tonnen schweren Stahltank umgeworfen, dabei tritt brennbare Flüssigkeit aus und bedroht die Umwelt. Der Bundesheerübungsplatz Tritolwerk muss dekontaminiert werden.

Neben den vier Hochleistungspumpen, mit denen die Feuerwehr versucht, die Wassermassen abzupumpen, kommen auch vier Spezialkräne und der Schadstoffzug zum Einsatz.

Bilder: FF Tulln
Text: ORF NÖ


DISCONEX 09
DISCONEX 09Foto: FF Tulln, Pressedienst 


DISCONEX 09
DISCONEX 09Foto: FF Tulln, Pressedienst 


DISCONEX 09
DISCONEX 09Foto: FF Tulln, Pressedienst 

 

 

 

Links zum Ereignis Links zum EreignisBitte Hinweise zu Links im Impressum beachten.

zurück zu Liste von Ereignissen




Inhaltliche Betreuung - Design und Programmierung - Bezirksfeuerwehrkommando Tulln - Impressum und Kontakt - Login