Berichte und Neuigkeiten - Übungen

 
Brandeinsatzübung SPZ Ollern Titel Datum
Brandeinsatzübung SPZ Ollern 2010-04-19


Brandeinsatzübung im Sonderpädagogischen Zentrum Ollern


Brandeinsatzübung SPZ Ollern
Brandeinsatzübung SPZ OllernFoto: BFKDO Tulln, Pressedienst 

 „Brandeinsatz mit eingeschlossenen Personen im Sonderpädagogischen Zentrum Ollern, “ lautete die Übungsalarmierung für 4 Feuerwehren an diesem Sonntagvormittag.

Die Höhe des Gebäudes, als auch die Tatsache, dass Menschen mit besonderen Bedürfnissen in diesem Gebäude zu finden sind, stellen eine große Herausforderung im Ernstfall für die Helfer der Feuerwehr dar. Acht Klassen sind auf 4 Ebenen verteilt. 50 Schüler und das zugehörige Lehr- und Schulpersonal befinden sich an geöffneten Tagen im SPZ.


Brandeinsatzübung SPZ Ollern
Brandeinsatzübung SPZ OllernFoto: BFKDO Tulln, Pressedienst 


Brandeinsatzübung SPZ Ollern
Brandeinsatzübung SPZ OllernFoto: BFKDO Tulln, Pressedienst 


 „Wenn Schüler im Brandfall in ihren Klassen eingeschlossen sind, dann zählt jede Minute,“  so Kommandant Brandrat Herbert Obermaißer.

Übungsannahme für die erste Branddienstübung in diesem Objekt war der Brandausbruch im Werkraum der Schule. Dieser ist im Kellergeschoss untergebracht.  Es wurde angenommen, dass auf Grund einer defekten Brandschutztüre Brandrauch in das angrenzende Fluchtstiegenhaus  ungehindert eindringen konnte und somit der Fluchtweg für drei besetzte Klassen nicht benutzbar war. Acht Schüler waren in der Ebene 3 eingeschlossen und 6 weitere in zwei Klassenräumen auf der Ebene 4.


Brandeinsatzübung SPZ Ollern
Brandeinsatzübung SPZ OllernFoto: BFKDO Tulln, Pressedienst 

Nach Erkundung durch den Übungsleiter OBI Stefan Obermaißer, veranlasste er die Menschenrettung aus den Klassen mittels Brandfluchthauben und Drehleiter, sowie die Brandbekämpfung.

Die unterschiedlichen Übungsszenarien, zwei Menschenrettungen in unterschiedlichen Ebenen, sowie die Brandbekämpfung wurden im Stationsbetrieb für die Atemschutztrupps weitergeführt.


Brandeinsatzübung SPZ Ollern
Brandeinsatzübung SPZ OllernFoto: BFKDO Tulln, Pressedienst 


Brandeinsatzübung SPZ Ollern
Brandeinsatzübung SPZ OllernFoto: BFKDO Tulln, Pressedienst 

Die anschließende Übungsbesprechung fand im Feuerwehrhaus Ollern statt.  Inspiziert wurde die Übung durch das Abschnittsfeuerwehrkommando BR Leopold Mayer und ABI Karl Sulzer. Ebenso anwesend waren BKKDTSTV BR Herbert Obermaißer, der Unterabschnittsfeuerwehrkommandant HBI Franz Krippl und Bürgermeister NR Johann Höfinger. 

 An der Übung nahmen vier Feuerwehren (Ollern, Ried am Riederberg, Elsbach und Tulln-Stadt) mit 9 Fahrzeugen und 67 Feuerwehrfrauen und – männer teil. Es standen vier Atemschutztrupps im Einsatz.


Brandeinsatzübung SPZ Ollern
Brandeinsatzübung SPZ OllernFoto: BFKDO Tulln, Pressedienst 

Links zum Ereignis Links zum EreignisBitte Hinweise zu Links im Impressum beachten.

zurück zu Liste von Ereignissen




Inhaltliche Betreuung - Design und Programmierung - Bezirksfeuerwehrkommando Tulln - Impressum und Kontakt - Login