Berichte und Neuigkeiten

 
Finale HL-Übungen Titel Datum
Finale HL-Übungen 2012-09-27

In den kommenden Wochen werden die letzten Übungen im Wienerwaldtunnel vor Inbetriebnahme der HL Bahn über die Bühne gehen.


Finale HL-Übungen
Finale HL-ÜbungenFoto: BFKDO Tulln, Pressedienst 


Am Mittwoch hielt das BFKDO Tulln im Haus der FF Ollern die Vorbesprechung zu den Wienerwaldtunnel-Großübungen "Barbara", "Florian", sowie dem Planspiel der ÖBB INFRA, ab.

Finale HL-Übungen
Finale HL-ÜbungenFoto: BFKDO Tulln, Pressedienst 

Geladen waren, neben den lt. Alarmplan eingeteilten Feuerwehren, das Abschnittsfeuerwehrkommando Tulln und Atzenbrugg, der Bezirkssachbearbeiter Ausbildung und Vertreter der ÖBB Infrastruktur, sowie der Bezirksalarmzentrale Tulln & Landeswarnzentrale NÖ.

BFKDT Herbert Obermaißer präsentierte die fertigen Alarm-, und Kommunikationspläne sowie das Einsatzkonzept für den Wienerwaldtunnel.
OBI Christoph Gruber stellet die Übungsszenarien der drei bevorstehenden Übungen vor.

In Präsentationsform wurden die Übungen sowie das Einsatzkonzept besprochen, nach welchen die Länderübergreifenden Übungen abgehalten werden.


Finale HL-Übungen
Finale HL-ÜbungenFoto: AFKDO Tulln, Pressedienst 

Finale HL-Übungen
Finale HL-ÜbungenFoto: AFKDO Tulln, Pressedienst 


Durch die Teilnahme von mehr als 300 Einsatzkräften aus NÖ und Wien und 300 Übungsdarsteller ist es unumgänglich eine genaue Planung der Übungen abzuhalten.

Die Teilnehmerzahl an der Übung am 13.10. von ca.600 Personen wird eine große Herausforderung.


zurück zu Liste von Ereignissen




Inhaltliche Betreuung - Design und Programmierung - Bezirksfeuerwehrkommando Tulln - Impressum und Kontakt - Login