Berichte und Neuigkeiten

 
Großflächiger Treibstoffaustritt Titel Datum
Großflächiger Treibstoffaustritt 2012-12-05

Am 04.12.2012 wurde die Stadtfeuerwehr Tulln um 15:45 Uhr durch die Betriebsführung einer Diskont-Automatentankstelle in der Königstetter Straße zu einem Treibstoffaustritt alarmiert.

Aus bislang unbekannter Ursache kam es zu einer Verunreinigung der angrenzenden Parkplätze durch ausgeflossenen Treibstoff. Ein beim Eintreffen der Feuerwehr bereits anwesender Tankstellentechniker konnte ein Austritt an den beiden Zapfsäulen ausschließen.


neues Ereignis
neues EreignisFoto: Feuerwehr, Pressedienst 

Nach telefonischer Rücksprache mit der techn. Gewässeraufsicht wurden durch die Feuerwehr etwa 100 kg Ölbindemitel auf der Asphaltfläche aufgebracht, da die Oberflächenwässr der Abstellfläche in eine Versickerungsmulde geleitet werden.


neues Ereignis
neues EreignisFoto: Feuerwehr, Pressedienst 

Durch die verständigte Bezirkshauptmannschaft Tulln wurde angeordnet, dass die betroffenen Verkehrsflächen zu sperren sind und am nächsten Morgen bei Tageslicht nach einer Beurtelung durch einen Amtssachverständigen eine Reinigung durch eine Fachfirma durchgeführt werden muss.

Die Einsatzkräfte der Stadtfeuerwehr Tulln konnten um 17:20 Uhr wieder einrücken.

Eingesetzt waren:
Freiw. Feuerwehr Tulln-Stadt mit Versorgungsfzg., Kommandantenfzg. und 6 Mitgliedern
Polizei Tulln mit einem Fzg.
Bezirkshauptmannschaft Tulln

Links zum Ereignis Links zum EreignisBitte Hinweise zu Links im Impressum beachten.

zurück zu Liste von Ereignissen




Inhaltliche Betreuung - Design und Programmierung - Bezirksfeuerwehrkommando Tulln - Impressum und Kontakt - Login