Berichte und Neuigkeiten

 
Unfall im Schnee bei Königstetten Titel Datum
Unfall im Schnee bei Königstetten 2013-02-15

Mittwoch, 13.02.2013, 17:18 Uhr: „Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person“ lautete die Alarmierung von Florian Niederösterreich.


neues Ereignis
neues EreignisFoto: Feuerwehr, Pressedienst 

Kurz danach rückte die FF Königstetten zum Unfallort aus wo sich folgendes Bild zeigte:

Ein Audi mit Tullner Kennzeichen kam in einer Kehre auf der schneeglatten Fahrbahn auf die Gegenseite und stieß in die Fahrerseite einer Wiener Skodalenkerin. Der bereits anwesende Rettungsdienst ersuchte um Freimachung der Fahrertüre um zur verletzten Fahrerin zu gelangen. Die FF Königstetten und die gemäß Alarmplan ebenfalls alarmierte FF Wolfpassing, entfernten den Audi und öffneten die stark verzogene Fahrertür. Nach der Erstversorgung durch die Besatzung des RTW´s Tulln wurde die Lenkerin mit Verletzungen unbestimmten Grades ins Donauklinikum Tulln gebracht.


neues Ereignis
neues EreignisFoto: Feuerwehr, Pressedienst 

Nach Aufnahme der Exekutive und Freimachung der Straße konnte diese wieder für den Verkehr freigegeben werden.

Quelle: HBI Ing. Polsterer, FF Königstetten


zurück zu Liste von Ereignissen




Inhaltliche Betreuung - Design und Programmierung - Bezirksfeuerwehrkommando Tulln - Impressum und Kontakt - Login