Berichte und Neuigkeiten

 
Zwei Einsätze zeitgleich Titel Datum
Zwei Einsätze zeitgleich 2013-02-22

Am 22.02.2013 wurde die Stadtfeuerwehr Tulln um 08:22 Uhr zu zwei Fahrzeugbergungen auf der S5 Richtung Wien und auf der LB 19 zwischen Tulln und der Auffahrt zur S5 alarmiert.

Auf der LB 19 ist es im dichten Morgenverkehr zu einem Auffahrunfall gekommen, wobei ein Volkswagen Golf zwischen zwei LKW geraten ist. Weder die beiden Insassen des PKW, noch die beiden LKW Lenker wurden bei dem Unfall verletzt.


Zwei Einsätze zeitgleich
Zwei Einsätze zeitgleichFoto: BFKDO Tulln, Pressedienst 

Da die beiden Schwerfahrzeuge ihre Fahrt aus eigener Kraft fortsetzen konnten, und für die Entfernung des schwer beschädigten Volkswagens ein ziviles Abschleppunternehmen verständigt wurde, konnte von der Feuerwehr nach Abklärung des Sachverhaltes die zweite Einsatzstelle angefahren werden.


Zwei Einsätze zeitgleich
Zwei Einsätze zeitgleichFoto: BFKDO Tulln, Pressedienst 

Auf der Stockerauer Schnellstraße hat der Lenker eines weiteren Volkswagen Golf mit Wiener Kennzeichen auf der Schneefahrbahn bei Strkm. 7.5 die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren und ist in den Straßengraben gerutscht. Ein Mitglied der Stadtfeuerwehr Tulln - Holger Spatsek - ist auf seinem Weg zu seiner Arbeit an der Unfallstelle vorbeikommen. Er hielt als einziges Fahrzeug an um dem verunfallten zu helfen! Da der Lenker unverletzt war, verständigte er die Einsatzkräfte zur Bergung des Fahrzeuges.


Zwei Einsätze zeitgleich
Zwei Einsätze zeitgleichFoto: BFKDO Tulln, Pressedienst 

Nach dem Absichern der Einsatzstelle wurde das Fahrzeug mit dem Kran des Wechselladefahrzeuges aus dem Straßengraben gehoben. Da am Fahrzeug nur ein geringer Blechschaden entstanden ist, konnte der Lenker seine Fahrt fortsetzen. Die Einsatzkräfte der Stadtfeuerwehr Tulln waren um 09.39 Uhr wieder eingerückt.

Eingesetzt waren:
Freiw. Feuerwehr Tulln-Stadt mit Vorausfzg, Abschleppfzg., Wechselladefzg. 2 mit Wechselladeaufbau-Abschlepp mit 6 Mitglieder
Polizei Tulln mit zwei Fahrzeugen
Autobahnpolizei Stockerau mit zwei Fzg.
Straßenmeisterei der ASFINAG

Quelle: ÖA-Team FF Tulln

Links zum Ereignis Links zum EreignisBitte Hinweise zu Links im Impressum beachten.

zurück zu Liste von Ereignissen




Inhaltliche Betreuung - Design und Programmierung - Bezirksfeuerwehrkommando Tulln - Impressum und Kontakt - Login