Berichte und Neuigkeiten

 
Wohnhausbrand in Ahrenberg Titel Datum
Wohnhausbrand in Ahrenberg 2015-03-10

Heute gegen zwei Uhr früh wurde die Feuerwehr zu einem Wohnhausbrand in Ahrenberg gerufen. In der Fasanzeile brannte ein Haus.

Als die Feuerwehr eintraf stand der hintere Teil des Gebäudes bereits in Vollbrand. Mit einem umfassenden Löschangriff mit mehreren C-Druckrohen konnte der Wohnbereich gerettet werden und der Brand in weiterer Folge bekämpft werden. Mit schwerem Atemschutz wurden die Nachlöscharbeiten durchgeführt. Bei den Löscharbeiten wurde ein Feuerwehrmann verletzt.

Im Einsatz standen:

80 Frauen und Männer mit 12 Fahrzeugen der folgenden Feuerwehren:

  • FF Sitzenberg
  • FF Reidling
  • FF Thallern
  • FF Hasendorf
  • FF Trasdorf
  • FF Gemeinlebarn (mit Atemluftkompressor)
  • FF Atzenbrugg (mit Wärmebildkamera)
  • ASB Traismauer
  • RK Atzenbrugg
  • Polizei Atzenbrugg


Wohnhausbrand in Ahrenberg
Wohnhausbrand in AhrenbergFoto: BFKDO Tulln, Pressedienst 


Wohnhausbrand in Ahrenberg
Wohnhausbrand in AhrenbergFoto: BFKDO Tulln, Pressedienst 

Wohnhausbrand in Ahrenberg
Wohnhausbrand in AhrenbergFoto: BFKDO Tulln, Pressedienst 



Links zum Ereignis Links zum EreignisBitte Hinweise zu Links im Impressum beachten.

zurück zu Liste von Ereignissen




Inhaltliche Betreuung - Design und Programmierung - Bezirksfeuerwehrkommando Tulln - Impressum und Kontakt - Login