Berichte und Neuigkeiten

 
Feldbrand bei Langenrohr Titel Datum
Feldbrand bei Langenrohr 2015-07-21

Kurz vor Mittag begann ein Feld aus unbekannter Ursache während des Aberntens eines Feldes zu einem Brand. Der Mähdrescher konnte das betroffene Feld verlassen, dadurch beschränkte sich der Brand nur auf das bereits abgedroschen Feld. Die Feuerwehren Langenrohr und Judenau wurden zur Brandbekämpfung gerufen. Die Feuerwehren begannen sofort mit der Bekämpfung des Brandes, mittels mehrerer Strahlrohre, Feuerpatschen und Schaufeln rückten die Freiwilligen den Brand zu Leibe. Die hohen Temperaturen und ständig drehender Wind erschwerten den Florianis die Arbeit, durch den Wind wurde das Feuer zu dem immer wieder angefacht. Durch den entstehenden Rauch mussten die Einsatzkräfte zum Schutz ihrer Gesundheit schweren Atemschutz einsetzten.

In weiterer Folge wurden die Feuerwehren durch einen Bauern unterstützt welcher den Randbereich der Brandfläche um grupperte und dadurch eine weitere Ausbreitung verhinderte. Durch die Feuerwehren wurden noch Nachlöscharbeiten durchgeführt, danach konnten die Feuerwehren wieder in ihrer Feuerwehrhäuser einrücken.


Feldbrand bei Langenrohr
Feldbrand bei LangenrohrFoto: BFKDO Tulln, Pressedienst 

Feldbrand bei Langenrohr
Feldbrand bei LangenrohrFoto: BFKDO Tulln, Pressedienst 

Feldbrand bei Langenrohr
Feldbrand bei LangenrohrFoto: BFKDO Tulln, Pressedienst 

Bilder und Bericht: Ö-News/ Florian Öllerer


Links zum Ereignis Links zum EreignisBitte Hinweise zu Links im Impressum beachten.

zurück zu Liste von Ereignissen




Inhaltliche Betreuung - Design und Programmierung - Bezirksfeuerwehrkommando Tulln - Impressum und Kontakt - Login