Berichte und Neuigkeiten

 
Bikerunfall bei Katzelsdorf Titel Datum
Bikerunfall bei Katzelsdorf 2016-04-27

Um 13:52 wurde die FF Katzelsdorf  von Florian Niederösterreich mittels Personenrufempfänger und Blaulicht-SMS mit dem Alarmtext “ Fl.NÖ: Motorradbergung auf der L2012″ alarmiert.
Wenige Minuten später rückte die FF Katzelsdorf aus.
Ein Lenker verlor die Kontrolle über seine Maschine und prallte Frontal gegen einen Baum. Der Fahrer wurde über das Gebüsch geschleudert und blieb verletzt in der Wiese liegen.
Ein zufällig vorbeikommender Krankentransport der Johanniter leistete Erste Hilfe. Notarzt und Rettung führten die weitere Versorgung durch.
Mit Verletzungen unbestimmten Grades wurder der Mann ins Krankhaus eingeliefert.


Bikerunfall bei Katzelsdorf
Bikerunfall bei KatzelsdorfFoto: FF Katzelsdorf, R. Grössl 

Die Aufgabe der FF Katzeksdorf war es das Motorrad zu bergen und gesicher abzustellen.
Während der Arbeiten wurde der Verkehr einseitig an der Unfallstelle durch die Polizei vorbei geleitet.
Im Einsatz standen die FF Katzelsdorf mit TLF 4000, LF, Anhänger und 7 Mann.
Polizei mit 2 Fahrzeugen und 4 Mann.
Rettung, Notarzt, Johanniter mit 3 Fahrzeugen und 7 Mann.
Die Einsatzbereitschaft konnte nach ca. einer Stunden wieder hergestellt werden.


Bikerunfall bei Katzelsdorf
Bikerunfall bei KatzelsdorfFoto: FF Katzelsdorf, R. Grössl 

Bikerunfall bei Katzelsdorf
Bikerunfall bei KatzelsdorfFoto: BFKDO Tulln, Pressedienst 


Links zum Ereignis Links zum EreignisBitte Hinweise zu Links im Impressum beachten.

zurück zu Liste von Ereignissen




Inhaltliche Betreuung - Design und Programmierung - Bezirksfeuerwehrkommando Tulln - Impressum und Kontakt - Login