Berichte und Neuigkeiten

 
Zwei spannende Einsätze in Klosterneuburg Titel Datum
Zwei spannende Einsätze in Klosterneuburg 2018-04-29

Am Samstag Nachmittag wurde die Kameraden der Feuerwehr Klosterneuburg über die Bereichsalarmzentrale darüber informiert, dass ein Bewohner in der Wasserzeile unbekannte Schlangen vorgefunden hat. Mit einem Eisatzfahrzeug machten sich die Kameraden an die besagte Adresse und konnten tatsächlich zwei Äskulapnattern vorfinden. Die beiden Schlagen wurde eingefangen und von den Kameraden im Bereich der Donau Au ausgesetzt.


Tierrettung
TierrettungFoto: FF Klosterneuburg 

Großalarm heute Nachmittag bei der Feuerwehr Klosterneuburg. Der Nachbar eines Einfamilienhauses am Josefsteig hörte explosionsartige Geräusche und vermutete einen daraus resultierenden Wohnungsbrand. Aufgrund der Alarmmeldung fuhr die Feuerwehr Klosterneuburg mit einer Löschbereitschaft aus einem Einsatzleitfahrzeug, drei Tanklöschfahrzeugen und einem Hubrettungsgerät die Einsatzadresse an. Nach einer umsichtigen Erkundung durch den Einsatzleiter konnte kein Brandgeschehen wahrgenommen werden. Somit war der Einsatz beendet und die 31 Kameraden konnten den restlichen Sonntag genießen.


Brandalarm
BrandalarmFoto: FF Klosterneuburg 

Links zum Ereignis Links zum EreignisBitte Hinweise zu Links im Impressum beachten.

zurück zu Liste von Ereignissen




Inhaltliche Betreuung - Design und Programmierung - Bezirksfeuerwehrkommando Tulln - Impressum und Kontakt - Login