Berichte und Neuigkeiten

 
Unfall im Kreisverkehr Titel Datum
Unfall im Kreisverkehr 2019-03-19

Am 17.03.2019 wurde die Stadtfeuerwehr Tulln um 04:05 Uhr zu einer Fahrzeugbergung nach einem Verkehrsunfall beim EVN Kreisverkehr alarmiert.

Aus bisher unbekannter Ursache verlor der Fahrer eines Ford Fiesta die Kontrolle über sein Fahrzeug und berührte die aufgestellten Betonsteine, wodurch das Fahrzeug so schwer beschädigt wurde, dass es nicht mehr fahrbar war. Das Fahrzeug musste abgeschleppt werden. Der Fahrer wurde vom Rettungsdienst versorgt, blieb aber unverletzt

Nach Absicherung der Unfallstelle wurde das ausgelaufene Öl gebunden. Der PKW wurde mittels Seilwinde auf das Abschleppfahrzeug der Stadtfeuerwehr Tulln verladen und zu einer Markenwerkstatt gebracht.

Um 05:15 Uhr waren die Einsatzkräfte der Stadtfeuerwehr wieder im Feuerwehrhaus Tulln eingerückt.

Eingesetzt waren:

  • Freiw. Feuerwehr Tulln-Stadt mit Hilfeleistungsfzg. 3 (Tank 1),  Abschleppfahrzeug und 6 Mitgliedern
  • Rotes Kreuz Tulln
  • Polizei Tulln


PKW-Unfall
PKW-UnfallFoto: FF Tulln Stadt 

PKW-Unfall
PKW-UnfallFoto: FF Tulln Stadt 


Links zum Ereignis Links zum EreignisBitte Hinweise zu Links im Impressum beachten.

zurück zu Liste von Ereignissen




Inhaltliche Betreuung - Design und Programmierung - Bezirksfeuerwehrkommando Tulln - Impressum und Kontakt - Login