Berichte und Neuigkeiten

 
Feuerwehr wurde zu Ersthelfer Titel Datum
Feuerwehr wurde zu Ersthelfer 2019-09-29

Am 27. September 2019 um 17:06 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Großweikersdorf von Florian Niederösterreich mittels Pager und Blaulicht-SMS mit dem Alarmtext „Fahrzeugbergung nach Verkehrsunfall – 3 PKW – Kreuzungsbereich Baumgarten“ alarmiert.

Die Mitglieder der Feuerwehrjugendgruppen Großweikersdorf und Neudegg befanden sich im Rahmen eines 24-Stunden-Übungstag mit mehreren Fahrzeugen auf dem Fahrradweg neben der B4 auf einem fiktiven Einsatz, als sie auf der Bundesstraße selbst einen Auffahrunfall mit fünf beteiligten Fahrzeugen beobachten mussten. Die anwesenden (erwachsenen) Feuerwehrmitglieder fungierten sofort als Ersthelfer und setzten die Rettungskette in Gang.


FF wurde zu Ersthelfer
FF wurde zu ErsthelferFoto: FF Großweikersdorf 

Umgehend wurden Maßnahmen zur Sicherung der Unfallstelle und des Brandschutzes getroffen, sowie die betroffenen Fahrzeuglenker erstversorgt und betreut. Nach Eintreffen der weiteren Einsatzkräfte wurden die Verletzen dem Roten Kreuz zur weiteren Versorgung übergeben. Zwei Personen mussten mit Verletzungen unbestimmten Grades in ein Unfallspital abtransportiert werden, die restlichen Fahrzeuginsassen kamen glücklicherweise mit dem Schrecken davon.

Nach Abschluss der Unfallaufnahme durch die Polizei, wurden drei stark beschädigte Fahrzeuge jeweils mittels Abschleppachse und Wechselladefahrzeug auf dem Gemeindebauhof gesichert abgestellt. Die restlichen beiden Fahrzeuge konnten die Fahrt weiter fortsetzen. Anschließend wurden ausgelaufene Betriebsmittel gebunden sowie die Fahrbahn von Trümmerteilen gereinigt.

Während des gesamten Einsatzes wurde auf polizeiliche Anweisung der Straßenverkehr in einer Fahrtrichtung über eine Landesstraße umgeleitet. 

Der fiktive Einsatz der Feuerwehrjugendmitglieder wurde abgebrochen und die Jugendlichen zwischenzeitlich durch Kameraden der FF Neudegg zurück ins Feuerwehrhaus gebracht.


FF wurde zu Ersthelfer
FF wurde zu ErsthelferFoto: FF Großweikersdorf 

Im Einsatz standen für ca. 2 Stunden:

  • die FF Großweikersdorf mit 15 Mitgliedern, 5 Fahrzeugen (Rüstlösch-, Lösch-, Versorgungs-, Wechsellade-, und Mannschaftstransportfahrzeug) und der Abschleppachse
  • die FF Neudegg mit 2 Mitgliedern und dem Mannschaftstransportfahrzeug
  • das Rote Kreuz Großweikersdorf mit dem Rettungstransportwagen
  • die Polizei Großweikersdorf


FF wurde zu Ersthelfer
FF wurde zu ErsthelferFoto: FF Großweikersdorf 

Links zum Ereignis Links zum EreignisBitte Hinweise zu Links im Impressum beachten.

zurück zu Liste von Ereignissen




Inhaltliche Betreuung - Design und Programmierung - Bezirksfeuerwehrkommando Tulln - Impressum und Kontakt - Login