Berichte und Neuigkeiten

 
Brand im Dachgeschoß Titel Datum
Brand im Dachgeschoß 2020-01-22

Um 10:36 Uhr alarmierte die Landeswarnzentrale die Stadtfeuerwehr zu einem Wohnungsbrand in der Albrechtsgasse.

Die Bewohnerin einer Dachgeschosswohnung kam nach dem Einkaufen zum Wohnhaus zurück und bemerkte Flammen auf ihrem Balkon, sodass die Feuerwehr gerufen wurde. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte war der Brand, im Wesentlichen auf die Terrasse beschränkte Brand, bereits von im Gebäude beschäftigten Mitarbeitern einer Privatfirma bereits weitestgehend gelöscht.

Eine Evakuierung des Gebäudes war nicht notwendig. Von der Feuerwehr wurden mit schwerem Atemschutz und unter Zuhilfenahme einer Kübelspritze noch Nachlöscharbeiten durchgeführt. Die Verkleidung der Terasse wurde dabei teilweise abgenommen und mit der Wärmebildkamera die Temperatur im Brandbereich kontrolliert. Anschließend gab die Feuerwehr die Wohnung wieder frei.

Die Einsatzkräfte der Feuerwehr Tulln rückten um 11:26 wieder ein.

Eingesetzt waren:

  • Feuerwehr Tulln mit Tank 1, Drehleiter und 8 Mitgliedern
  • Rotes Kreuz Tulln mit 2 Fahrzeugen
  • Polizei Tulln mit 1 Fahrzeug und 2 Mann


Brand im Dachgeschoß
Brand im DachgeschoßFoto: FF Tulln Stadt 

Brand im Dachgeschoß
Brand im DachgeschoßFoto: FF Tulln Stadt 


Links zum Ereignis Links zum EreignisBitte Hinweise zu Links im Impressum beachten.

zurück zu Liste von Ereignissen




Inhaltliche Betreuung - Design und Programmierung - Bezirksfeuerwehrkommando Tulln - Impressum und Kontakt - Login