Berichte und Neuigkeiten

 
PKW Unfall in Tulln Titel Datum
PKW Unfall in Tulln 2020-02-24

Die Feuerwehr Tulln wurde am 21.02.2020 um 18:15 Uhr zur Bergung von zwei Fahrzeugen nach einem Verkehrsunfall auf der Königstetter Straße alarmiert.

Auf der Ampelkreuzung beim Bahnhof kam es zu einem Zusammenstoß zwischen einem vom Bahnhof kommenden Skoda und einem Opel, der auf der Königstetter Straße stadtauswärts unterwegs war. Einen Lenker versorgte der Rettungsdienst beim Eintreffen der Feuerwehr und brachte ihn mit Verletzungen ins Universitätsklinikum.

Nach der Unfallaufnahme durch die Exekutive wurde Ölbindemittel auf die Verkehrsflächen aufgebracht. Danach schoben die Kameraden den Skoda auf den nächsten Parkplatz und luden den Opel auf das Wechselladefahrzeug, um ihn anschließend bei der Markenwerkstätte gesichert abzustellen.

Die Feuerwehr rückte um 19:20 Uhr wieder ein.

Eingesetzt waren:

Freiwillige Feuerwehr Tulln mit Tank 1, Last 3, Last 2 und 7 Mitgliedern


PKW Unfall in Tulln
PKW Unfall in TullnFoto: FF Tulln Stadt 


zurück zu Liste von Ereignissen




Inhaltliche Betreuung - Design und Programmierung - Bezirksfeuerwehrkommando Tulln - Impressum und Kontakt - Login