Berichte und Neuigkeiten

 
FF Trasdorf - AP-LE Bronze Titel Datum
FF Trasdorf - AP-LE Bronze 2008-12-09

FF Trasdorf legt Ausbildungsprüfung "Löscheinsatz" in Bronze ab.

17 Kameraden der FF Trasdorf erreichten mit dieser Prüfung den Höhepunkt des heurigen Ausbildungsjahres.

Bei einem simulierten Wohnzimmerbrand galt es die Löschleitung und die Löschwasserversorgung korrekt aufzubauen und v.a. den Innenangriff richtig durchzuführren. Dies hat nach vorgegebenen Ausbildungsrichtlinien in der Zeit von 6 bis 10 Minuten zu erfolgen - nicht schneller und nicht langsamer.

Weiters wurden die Kenntnisse in Erste-Hilfe-Maßnahmen, Schadstoffkunde und Knotenkunde überprüft.


FF Trasdorf - AP-LE Bronze
FF Trasdorf - AP-LE Bronze 

ABI Karl SULZER - Abschnittskdt.-Stv. des Abschnittes Tulln und sein Prüferteam stellten sich zur Verfügung die Prüfung abzunehmen. Bei der Abzeichenübergabe gratulierte Bezirkskdt. Josef THALLAUER den Kameraden und dankte für die geopferte Zeit. Er meinte gerade in der heutigen Zeit wo technische Einsätze überwiegen (ca. 80% aller Einsätze) ist es wichtig die Brandbekämpfung nicht zu vernachlässigen. Seitens des Abschnittes Atzenbrugg gratulierte ABI Johann ZANITZER, für die Gemeinde bedankten sich Vzbgm. Ferdinand ZIEGLER und GR Gerhard RAUCH.

Foto: FF Trasdorf - OBI Gerald Keiblinger

 


zurück zu Liste von Ereignissen




Inhaltliche Betreuung - Design und Programmierung - Bezirksfeuerwehrkommando Tulln - Impressum und Kontakt - Login