Berichte und Neuigkeiten

 
Schadstoffeinsatz in Langenlebarn Titel Datum
Schadstoffeinsatz in Langenlebarn 2021-02-02

Am 1. Februar wurde der Kommandant der Freiwilligen Feuerwehr Langenlebarn um 8:30 Uhr telefonisch zu einem Ölaustritt nach Rafelswörth alarmiert.

Beim Befüllen eines Öltankes wurde ein Anschluss undicht und mehrere Liter Heizöl traten aus. Mittels Ölbindemittel würde das ausgetretene Heizöl gebunden und die Straße gereinigt.

 Die Feuerwehr Langenlebarn stand eine Stunde mit dem Kleinlöschfahrzeug und 2 Mann im Einsatz.


Schadstoffeinsatz in Langenlebarn
Schadstoffeinsatz in LangenlebarnFoto: FF Langenlebarn 


zurück zu Liste von Ereignissen




Inhaltliche Betreuung - Design und Programmierung - Bezirksfeuerwehrkommando Tulln - Impressum und Kontakt - Login