Berichte und Neuigkeiten

 
Dachstuhlbrand in Gösing Titel Datum
Dachstuhlbrand in Gösing 2021-02-15

Gestern kam es in Gösing am Wagram zu einem Dachstuhlbrand. Kurz vor 21 Uhr heulten bei acht Feuerwehren der Umgebung die Sirenen. Als die Feuerwehr eintraf hatte die Familie, Vater, Mutter und ein Kind, das Gebäude bereits verlassen. Daher konnte Einsatzleiterin Kerstin Schreibeis den Befehl zum Löschangriff geben. Mit schweren Atemschutz ausgerüstete begannen die Einsatzkräfte den Brand zu bekämpfen. Die tiefen Temperaturen ließ das ausgeflossene Löschwasser frieren. Die Feuerwehr musste Salz streuen damit es nicht zu gefährlichen Rutschpartien kam.

Nach etwa zwei Stunden war das Feuer bekämpft. Nachdem mit einer Wärmebildkamera keine weiteren Glutnester gefunden wurden, konnte „Brans aus“ gegeben werden.

Im Einsatz waren 86 Frauen und Männer der Feuerwehr. Verletzt wurde niemand.

Im Einsatz standen:

  • FF Gösing
  • FF Fels
  • FF Stettenhof
  • FF Engelmannsbrunn
  • FF Hohenwarth
  • FF Mallon
  • FF Grafenwörth
  • Abschnittsfeuerwehrkommando Kirchberg/ Wagram
  • ÖA-Team des Bezirksfeuerwehrkommandos Tulln
  • RK Kirchberg
  • Bezirkseinsatzleiter vom RK


Dachstuhlbrand in Gösing
Dachstuhlbrand in GösingFoto: BFKDO Tulln, Pressedienst 

Dachstuhlbrand in Gösing
Dachstuhlbrand in GösingFoto: BFKDO Tulln, Pressedienst 

Dachstuhlbrand in Gösing
Dachstuhlbrand in GösingFoto: BFKDO Tulln, Pressedienst 

Dachstuhlbrand in Gösing
Dachstuhlbrand in GösingFoto: BFKDO Tulln, Pressedienst 




Links zum Ereignis Links zum EreignisBitte Hinweise zu Links im Impressum beachten.

zurück zu Liste von Ereignissen




Inhaltliche Betreuung - Design und Programmierung - Bezirksfeuerwehrkommando Tulln - Impressum und Kontakt - Login