Berichte und Neuigkeiten

 
Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person Titel Datum
Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person 2011-10-21

Die Stadtfeuerwehr Tulln wurde am 20.10.2011 um 17:38 Uhr gemeinsam mit der Freiw. Feuerwehr Neuaigen zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person auf der Landesstraße 2156 zwischen Tulln und Trübensee alarmiert.

Der Lenker eines Richtung Neuaigen fahrenden Mini Coopers stieß aus bislang ungeklärter Ursache mit dem VW Golf eines 19-jährigen Tullner zusammen. Dabei wurde der Mini in den angrenzenden Auwald geschleudert und kam seitlich zwischen den Bäumen zum Stillstand.   


Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person
Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person Foto: FF Tulln 

Beim Eintreffen der Feuerwehr wurden die beiden Lenker und ein Mitfahrer bereits vom Rettungsdienst an der Einsatzstelle erstversorgt. Die Feuerwehr errichtete den Brandschutz und unterstützte die Rot Kreuz Teams. Zwei Verletzte wurden ins Landesklinikum Donauregion Tulln und ein Verletzter mit dem Notarzthubschrauber "Christophorus 2" ins Landesklinikum Waldviertel Horn gebracht.

Nach der Unfallaufnahme durch die Exekutive wurden die Unfallfahrzeuge mit dem Kran des Wechselladefahrzeuges 2 auf die Abschleppeinheiten verladen und mit diesen zu den Tullner Markenwerkstätten transportiert.


Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person
Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person Foto: FF Tulln 

Für die Dauer des Einsatzes war die Landesstraße gesperrt. Die Einsatzkräfte der Stadtfeuerwehr Tulln waren um 20:15 Uhr wieder eingerückt.

Eingesetzt waren:
Freiw. Feuerwehr Tulln-Stadt mit Vorausfzg., Tanklöschfzg. 3, Wechselladefzg. 2 mit Wechselladeaufbau-Abschlepp, Abschleppfzg. und 15 Mitgliedern
Freiw. Feuerwehr Neuaigen mit Tanklöschfzg. und Kommandofzg.
Rotes Kreuz Tulln mit einem Notarztwagen und zwei Rettungstransportwagen
ÖAMTC Notarzthubschrauber "Christophorus 2"
Polizei Tulln mit drei Fzg.

Bilder und Bericht: FF Tulln

Links zum Ereignis Links zum EreignisBitte Hinweise zu Links im Impressum beachten.

zurück zu Liste von Ereignissen




Inhaltliche Betreuung - Design und Programmierung - Bezirksfeuerwehrkommando Tulln - Impressum und Kontakt - Login