Berichte und Neuigkeiten - sonstige Berichte

 
Hangrutsch in Hintersdorf Titel Datum
Hangrutsch in Hintersdorf 2009-03-09


Hangrutsch in Hintersdorf
Hangrutsch in Hintersdorf 

Alarmierung: So 8.3. um 17.30 Uhr Einsatzende 23.45 Uhr
Sportplatz an der östlichen Seite Hangrutschung ein Teich westlich des Sportplatzes wurde ausgepumpt um ein weiteres Unterspülen des Sportplatzes zu verhindern im Ortsteil Haselbach wurde von der EVN ein Mobiler Stromerzeuger aufgestellt, da ein am Hang befindlicher 20 kVA Strommast umzustürtzen drohte.
Die Straße ist bis auf weiteres gesperrt.

Eingestzte Feuerwehren
FF Hintersdorf
FF Kirchbach


Hangrutsch in Hintersdorf
Hangrutsch in Hintersdorf 


Hangrutsch in Hintersdorf
Hangrutsch in Hintersdorf 


Hangrutsch in Hintersdorf
Hangrutsch in Hintersdorf 


Hangrutsch in Hintersdorf
Hangrutsch in Hintersdorf 


Hangrutsch in Hintersdorf
Hangrutsch in Hintersdorf 


Hangrutsch in Hintersdorf
Hangrutsch in Hintersdorf 


Hangrutsch in Hintersdorf
Hangrutsch in Hintersdorf 


Hangrutsch in Hintersdorf
Hangrutsch in Hintersdorf 

Kurzbericht und Bilder:
Feuerwehr Hintersdorf

Bericht - Kurier online
http://www.kurier.at/nachrichten/niederoesterreich/300903.php

Die Schneeschmelze und Regenfälle der letzten Tage haben fatale Auswirkungen für Hintersdorf im Bezirk Tuln. Sonntagnachmittag rutschten Teile des Sportplatzes über einen Hang ab. der Rasen, der Zaun, eine Betreuerkabine und Werbetafeln der "Waldarena" der Union Hintersdorf Kirchbach (UHK) wurden laut Polizei in die Tiefe gerissen. Ausgerechnet im Jubiläumsjahr des 1984 gegründeten Vereins.

Das Erdreich an der Ostseite des Areals rutschte vermutlich infolge der heftigen Niederschläge der vergangen Tage und Wochen auf einer Länge von etwa 50 und einer Breite bis zu 20 Metern die Böschung hinab und das über 15 bis 20 Meter.

Die L2010, die unmittelbar an der Gefahrenstelle vorbei führt, wurde am Sonntagnachmittag im Abschnitt Hintersdorf - Maria Gugging für den gesamten Verkehr gesperrt. Am Montag sollen Geologen die Lage begutachten.

"Es wird in diesem Frühjahr wohl keine Spiele mehr in der Waldarena in Hintersdorf geben", zeigt man sich bei der UHK realistisch.


zurück zu Liste von Ereignissen




Inhaltliche Betreuung - Design und Programmierung - Bezirksfeuerwehrkommando Tulln - Impressum und Kontakt - Login