Berichte und Neuigkeiten - sonstige Berichte

 
FF Atzenbrugg beim Tiroler LFLB Titel Datum
FF Atzenbrugg beim Tiroler LFLB 2009-06-15

Die Freiwillige Feuerwehr Atzenbrugg nahm mit einer Wettkampfgruppe beim 47. Gesamt-Tiroler Leistungsbewerb am 5. und 6. Juni 2009 in Axams in Tirol teil.

Am Freitag dem 5. Juni reiste eine Bewerbsgruppe der FF Atzenbrugg gemeinsam mit der Blasmusik Heiligeneich nach Axams in Tirol.

Grund war die Teilnahme an den Tiroler Landes-Feuerwehrleistungsbewerben, die heuer bei der Partnerfeuerwehr Axams  durchgeführt wurden. Ein dreitägiger Musikausflug führte unsere Blasmusik Heiligeneich ebenfalls nach Axams.


FF Atzenbrugg beim Tiroler LFLB
FF Atzenbrugg beim Tiroler LFLB 


Samstag Nachmittag, streng nach Antreteplan startete die Atzenbrugger Bewerbsgruppe um 15.00 Uhr im Axamer Stadion in der Gästeklasse Bronze. Nach dem Staffellauf und einer kurzen Verschnaufpause wurde dann der Leistungsbewerb in der Gästeklasse Silber und der Staffellauf absolviert. Leider spielte der Wettergott nicht so mit und mussten beide Leistungsbewerbe bei strömendem Regen durchgeführt werden.

Aber die Atzenbrugger haben auch diese Herausforderung gemeistert und konnten bei der Schlussveranstaltung am Samstagabend im Stadion die begehrten Tiroler Leistungsabzeichen in Bronze und Silber übernehmen. Insgesamt haben an die 900 Gruppen aus allen Bundensländern und dem benachbarten Ausland teilgenommen. Aus NÖ waren 6 Feuerwehren, darunter Atzenbrugg, vertreten.

FF Atzenbrugg beim Tiroler LFLB
FF Atzenbrugg beim Tiroler LFLB 



Das Leistungsabzeichen für den Gesamt-Tiroler Feuerwehrleistungsbewerb ist heuer ein ganz besonderes, da dieser Bewerb und das Abzeichen unter dem Motto Jubiläumsjahr 1809-2009 stehen. Im Gedenken an den 200.Todestag von Andreas Hofer wurde der einzigartige Bewerb erstmals gemeinsam von Nordtirol, Südtirol und dem Trentino veranstaltet.

Die Feuerwehrkameraden aus Atzenbrugg sind besonders stolz auf dieses erreichte Abzeichen, das nur heuer verliehen wird. Nach einer ausgiebigen Feier wurde am Sonntag schließlich die Heimreise angetreten, die über das Salzkammergut nach St. Wolfgang und weiter nach Hause führte.

Die Teilnehmer der Bewerbsgruppe bzw. Träger des Tiroler Leistungsabzeichens:

OBI Eric Egretzberger
BI Peter Haferl
OBM Markus Haferl
BM Bernhard Ströger
HLM Johannes Draxler
HLM Hermann Schwarzinger
LM Erwin Scharrer
LM Andreas Huber
FM David Ströger
Ersatzmann: PFM Christoph Gutscher

Bericht und Bilder: FF Atzenbrugg, BI Peter Haferl


zurück zu Liste von Ereignissen




Inhaltliche Betreuung - Design und Programmierung - Bezirksfeuerwehrkommando Tulln - Impressum und Kontakt - Login